Spiessli-Sandwich

Spiessli-Sandwich

5 Min.

Sandwich mit Spiessli schmecken besonders gut, wenn sie aus grillierten Brötli und Spiessli zubereitet werden. Mit Salat ein sommerlicher Snack.

Zutaten

Kleine Mahlzeit

Für

1
  • 1
  • 2
  • 4
  • 6
  • 8
  • 10
  • 12

Person

Warum kann ich nicht frei eine Anzahl wählen?

Keine krummen Dinger

Für 4, für 8 oder 12 Personen? Bei Migusto kannst du die Zutaten nur hochrechnen, wenn das Rezept auch mit den angepassten Mengen sicher gelingt.

  • 1kleines Brötli à 75 g, z. B. Baguettini
  • 30 ggeraffeltes Gemüse, z. B. Karotten und Weisskohl
  • 1 ELitalienische Salatsauce
  • 1Salatblatt
  • 1grilliertes Spiessli nach Belieben
  • 2kleine Brötli à 75 g, z. B. Baguettini
  • 60 ggeraffeltes Gemüse, z. B. Karotten und Weisskohl
  • 2 ELitalienische Salatsauce
  • 2Salatblätter
  • 2grillierte Spiessli nach Belieben
  • 4kleine Brötli à 75 g, z. B. Baguettini
  • 120 ggeraffeltes Gemüse, z. B. Karotten und Weisskohl
  • 4 ELitalienische Salatsauce
  • 4Salatblätter
  • 4grillierte Spiessli nach Belieben
  • 6kleine Brötli à 75 g, z. B. Baguettini
  • 180 ggeraffeltes Gemüse, z. B. Karotten und Weisskohl
  • 6 ELitalienische Salatsauce
  • 6Salatblätter
  • 6grillierte Spiessli nach Belieben
  • 8kleine Brötli à 75 g, z. B. Baguettini
  • 240 ggeraffeltes Gemüse, z. B. Karotten und Weisskohl
  • 8 ELitalienische Salatsauce
  • 8Salatblätter
  • 8grillierte Spiessli nach Belieben
  • 10kleine Brötli à 75 g, z. B. Baguettini
  • 300 ggeraffeltes Gemüse, z. B. Karotten und Weisskohl
  • 2 dlitalienische Salatsauce
  • 10Salatblätter
  • 10grillierte Spiessli nach Belieben
  • 12kleine Brötli à 75 g, z. B. Baguettini
  • 360 ggeraffeltes Gemüse, z. B. Karotten und Weisskohl
  • 2,4 dlitalienische Salatsauce
  • 12Salatblätter
  • 12grillierte Spiessli nach Belieben
Kilokalorien
410 kcal
1.750 kj
Eiweiss
45 g
40,5 %
Fett
12 g
24,3 %
Kohlenhydrate
39 g
35,1 %

So gehts

Zubereitung:
ca. 5 Minuten
  1. Brötli aufschneiden und auf dem Grill oder im Toaster beziehungsweise Ofen goldbraun rösten. Gemüse und Salatsauce mischen. Mit einem Salatblatt auf die eine Brothälfte verteilen. Spiessli auf das Brot abziehen, mit der zweiten Brothälfte bedecken.

Rezept: Katrin Klaus

Nährwerte pro Portion

Mehr Rezepte

Mehr Inspiration