Fondue-chinoise-Saucen

Fondue-chinoise-Saucen

20 Min.

Acht Fondue-chinoise-Saucen, die der ganzen Familie schmecken: darunter ein Cocktail-Dip mit Orangensaft und Ketchup und eine süsse Mango-Curry-Sauce.

  • Glutenfrei
  • Vegetarisch

Zutaten

SauceErgibt 7 Einmachgläser à 1,2 dl

Warum kann ich nicht frei eine Anzahl wählen?

Keine krummen Dinger

Für 4, für 8 oder 12 Personen? Bei Migusto kannst du die Zutaten nur hochrechnen, wenn das Rezept auch mit den angepassten Mengen sicher gelingt.

  • 500 gM-Dessert (Sauermilch)
  • 250 gMagerquark
  • Salz
  • Pfeffer
  • Weitere Zutaten je nach Saucenvariation (siehe unten)
Kilokalorien
120 kcal
500 kj
Eiweiss
5 g
17,1 %
Fett
9 g
69,2 %
Kohlenhydrate
4 g
13,7 %

So gehts

Zubereitung:
ca. 20 Minuten
  1. Weiter gehts

    Basis-Sauce

    M-Dessert und Magerquark mischen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

    fast fertig
  2. Weiter gehts

    Kräutersauce

    100 g Basis-Sauce mit 1 Bund gemischten gehackten Kräutern (Petersilie und Schnittlauch) mischen.

    fast fertig
  3. Weiter gehts

    Knoblauchsauce

    100 g Basis-Sauce mit 1 gepressten Knoblauchzehe mischen.

    fast fertig
  4. Weiter gehts

    Cocktailsauce

    100 g Basis-Sauce mit 1 EL Orangensaft und 3 EL Ketchup mischen.

    fast fertig
  5. Weiter gehts

    Mango-Curry-Sauce: 80 g Mango in Würfel schneiden. Mit 100 g Basis-Sauce fein pürieren. Mit 1 TL mildem Curry abschmecken.

    fast fertig
  6. Weiter gehts

    Meerrettichsauce

    15 g frischen Meerrettich zu 100 g Basis-Sauce reiben und mischen.

    fast fertig
  7. Weiter gehts

    Tatarsauce

    ½ Schalotte, 1 kleine Essiggurke, 1 TL Kapern und 2 Zweige Petersilie fein hacken. Mit 100 g Basis-Sauce mischen.

    fast fertig
  8. Weiter gehts

    Bourguignonnesauce

    ½ Schalotte, 1 kleine Essiggurke und 1 Zweig Petersilie fein hacken. Mit 100 g Basis-Sauce, 1 TL mildem Senf und 1 ½ EL Ketchup mischen.

    fast fertig

Nährwerte pro Portion

Gewusst wie

Weitere Möglichkeiten: Basis-Sauce mit Blumenpfeffer, eingelegtem grünem Pfeffer, Senf oder Chutney ergänzen.

Weitere Familientipps findest du auf Famigros.ch

Mehr Rezepte

Mehr Inspiration