Chinoise-Saucen dreimal anders

15 Min.

Drei wunderbare Saucenvarianten zum Schweizer Lieblings-Weihnachtsmenü: Asiatisch mit Wasabi und Ingwer, deftig mit Speck und fruchtig mit Mango.

Zutaten

Sauce

Ergibt ca.

6
  • 6
  • 12

dl

Warum kann ich nicht frei eine Anzahl wählen?

Keine krummen Dinger

Für 4, für 8 oder 12 Personen? Bei Migusto kannst du die Zutaten nur hochrechnen, wenn das Rezept auch mit den angepassten Mengen sicher gelingt.

  • 200 gCrème fraîche
  • 180 gM-Dessert (Sauermilch)
  • 180 gSaurer Halbrahm
  • 3 TLZitronensaft
  • Salz
  • Wasabi-Sauce

  • 1 cmIngwer
  • 2 StängelZitronengras
  • 1 TLWasabi
  • Speck-Sauce

  • 80 gBratspeck
  • 1 TLSambal Oelek
  • Mango-Sauce

  • 80 greife Mango
  • 1Frühlingszwiebel
  • 2 ELgrobkörniger Senf
  • 400 gCrème fraîche
  • 360 gM-Dessert (Sauermilch)
  • 360 gSaurer Halbrahm
  • 6 TLZitronensaft
  • Salz
  • Wasabi-Sauce

  • 2 cmIngwer
  • 4 StängelZitronengras
  • 2 TLWasabi
  • Speck-Sauce

  • 160 gBratspeck
  • 2 TLSambal Oelek
  • Mango-Sauce

  • 160 greife Mango
  • 2Frühlingszwiebeln
  • 4 ELgrobkörniger Senf
Kilokalorien
290 kcal
1.200 kj
Eiweiss
6 g
8,5 %
Fett
25 g
80,1 %
Kohlenhydrate
8 g
11,4 %

So gehts

Zubereitung:
ca. 15 Minuten
  1. Weiter gehts

    Crème fraîche, M-Dessert, Halbrahm und Zitronensaft verrühren. Mit Salz abschmecken. Sauce dritteln.

    fast fertig
  2. Weiter gehts

    Für die Wasabi-Sauce Ingwer und Zitronengras feinreiben. Mit Wasabi zu einem Drittel der Sauce geben und gut verrühren.

    fast fertig
  3. Weiter gehts

    Für die Speck-Sauce Bratspeck ohne Fett in einer Bratpfanne knusprig braten. Auf einem Haushaltspapier abtrocknen lassen. Speck feinhacken. Mit Sambal Oelek zu einem Drittel der Sauce geben und gut verrühren.

    fast fertig
  4. Weiter gehts

    Für die Mango-Sauce Mango und Frühlingszwiebel feinhacken. Beides mit grobem Senf zu einem Drittel der Sauce geben und gut verrühren.

    fast fertig
Rezept: Anja Steiner

Nährwerte pro Portion

Mehr Rezepte

Mehr Inspiration