Marroni aus dem Ofen

1 Std. 45 Min.

Heissi Marroni, ganz heiss! Aus dem Backofen oder aus der Cheminéeglut bieten sich Marroni als Snack an, ob bei Tisch genossen oder beim Fernsehgucken.

  • Glutenfrei
  • Laktosefrei
  • Vegan

Zutaten

Zwischenmahlzeiten

Für

8
  • 4
  • 6
  • 8
  • 10
  • 12

Personen

Warum kann ich nicht frei eine Anzahl wählen?

Keine krummen Dinger

Für 4, für 8 oder 12 Personen? Bei Migusto kannst du die Zutaten nur hochrechnen, wenn das Rezept auch mit den angepassten Mengen sicher gelingt.

  • 500 gMarroni
  • 750 gMarroni
  • 1 kgMarroni
  • 1,25 kgMarroni
  • 1,5 kgMarroni
Kilokalorien
250 kcal
1.050 kj
Eiweiss
4 g
6,3 %
Fett
3 g
10,6 %
Kohlenhydrate
53 g
83,1 %

So gehts

Zubereitung:
ca. 15 Minuten
einweichen:
ca. 1 Stunde
backen:
ca. 30 Minuten
Gesamt:
1 Std. 45 Min.
  1. Marroni ca. 1 Stunde in kaltem Wasser einlegen. Vorsichtig über Kreuz einschneiden. Auf ein Blech legen. Eine ofenfeste Tasse mit 1 dl Wasser dazustellen. In die Ofenmitte einschieben. Backofen auf 250 °C Umluft einstellen. Marroni ca. 30 Minuten backen. Nach der Hälfte der Backzeit mit einem Ofenhandschuh Wasser aus der Tasse aufs Blech giessen. Marroni fertig backen.

Rezept: Daniel Tinembart

Nährwerte pro Portion

Gewusst wie

Auf dem Feuer braten: Marroni mit einem scharfen Messer einschneiden. In eine Marronipfanne geben. Direkt auf der Glut ca. 30 Minuten braten. Marroni öfter wenden, bis die Schale aufgebrochen ist und eine schöne dunkle Farbe hat.

Mehr Rezepte

Mehr Inspiration