Wie soll dein Kochbuch heissen?

Kochbuch umbenennen

Kochbuch löschen

Bist du sicher, dass du das Kochbuch unwiderruflich löschen möchtest? Die darin enthaltenen Rezepte findest du weiterhin in deiner Rezeptsammlung.

Rezepte

Gute Rezeptideen für die Alltagsküche? Ein leckeres Menü für Gäste? Vegetarische Gerichte für die Familie? Hier findest du feine Rezepte für jeden Anlass.

risotto auflaufgratin fuergaeste 60min suppe getraenke winter fruehling backen laktosefrei vegetarisch salat burger weihnachten hauptgericht italien pasta apero wenigersiebenzutaten schweiz gesundausgewogen brotzopf kuchentorten glace beilagen brunchfruehstueck glutenfrei 15min grillieren orient ostern sommer vorspeise familienkinder mexiko vegan asien schnelleinfach herbst 30min dessert

Kalte Soba-Nudeln

Die kalten Soba-Nudeln werden mit einem Dip aus Kombu (Algen), Shiitakepilzen, Bonito (getrocknete Fischflocken), Mirin (Reiswein) und Sojasauce serviert.


Cervelat-Gemüse-Salat mit Ei

Bunte Vielfalt mit deftigem Charme: Gemüsesalat aus Karotte, Kohlrabi und Frühlingszwiebeln mit Cervelats und gehacktem Ei. Buffet- oder Hauptgericht.


Kopfsalat mit Rauchlachs und Oliven

Blattsalat, zum Beispiel roter Kopfsalat, wird mit Würfeln von geräuchertem Lachs, Croûtons und Oliven schnell und einfach zu einem leichten Hauptgericht.


Wrap mit Schinken und Salat

Wraps aus kleinen Tortillas machen sich prima als Fingerfood. Besonders fein sind sie gefüllt mit Avocados, Quark, Gewürzschinken, Schnittlauch und Salat.


Veganer Wurstsalat

Quick & Easy: In 5 Minuten ist aus veganen Mini-Wienerli, Radieschen und wenigen anderen Zutaten ein schnelles Mittagessen gemacht. Ideal auch fürs Büro.


Maissalat mit Wasabi

Dieser Mais-Salat hats in sich! Und zwar ein selbstgemachtes Dressing mit Limettensaft und Wasabipaste und Avocadoschnitze. Und das Ganze mit Koriander und Wasabinüssen garniert.


Cervelat-Kohlrabi-Salat

Wurstsalat der etwas anderen Art: Cervelat und Baguette werden zuerst grilliert, bevor sie mit Kohlrabi und Wasabidressing zu Salat verarbeitet werden.


Vegane Zitronen-Tartelettes mit Aquafaba-Baiser

Frische Zitronen, Soja-Schlagcreme, Agar Agar und Rohzucker sowie ein Baiser aus Kichererbsenwasser machen diese Tartelettes zum veganen Dessert-Hit!


Veganer Beeren-Vanille-Shake

Beim Brunch oder bei einer Party kommt der vegane Smoothie mit gemischten Beeren, Vanillezucker, Joghurt-Alternative, Mandeldrink, Soja-Schlagcreme und Sesam-Krokant gut an.


Vegane indische Grillspiesse

Mit Plant based Delicious Pieces lassen sich herzhafte Grillspiesse indischer Art machen. Prima passt die Sauce mit Joghurt-Alternative, Limette und Curry.


Süsskartoffeldip mit Chiliöl

Chiliöl bringt die süsslich-nussigen Aromen von Süsskartoffeln zur Geltung. Schmeckt super zu geröstetem Pittabrot und kurz gebratenen Rindshuftwürfelchen.


Krautstiel-Karotten-Suppe

Suppe als Vorspeise kommt immer gut an. Erst recht, wenn sie Frühlingsgefühle weckt wie Gemüsebouillon mit Krautstiel und Karotten als Hauptdarsteller.


Schokoladensorbet

Selbst gemachtes Schokoladensorbet, gesüsst mit Ahornsirup und gewürzt mit Vanille und Kardamom, ist ein tolles Dessert. Es ist auch ohne Glacemaschine machbar.


Mokka-Frozen-Joghurt mit Schokoladenguetzli

Gelato auf amerikanisch: Joghurt entwässern, mit süsser Kondensmilch und Vanille mischen, Eischnee unterheben, gefrieren.


Vanille-Frappé

Ein Frappé ist mehr als «nur» ein flüssiger Glacegenuss. Hier wird das Vanillearoma des eiskalten Drinks mit dem Mark aus Vanilleschoten verstärkt.


Zanderfilet mit Koriander-Salsa

Die Koriander-Salsa mit Mango, Peperoncino, Zwiebel, Knoblauch, Limettensaft, Olivenöl, Cashewkernen macht aus gebratenen Fischfilets eine tolle Vorspeise.


Buttermilk-Chicken

Huhn vom Grill, wie es die Amerikaner mögen: Pouletschenkel werden in Buttermilch mit Rosmarin, Zucker und scharfem Grillgewürz mariniert und grilliert.


Pfirsich-Cocktail mit Absinth

Aus Zucker, flambiertem Absinth, Pfirsichnektar, Limetten und Erdbeeren wird ein Drink, der gut aussieht und aussergwöhnlich schmeckt.


Lachsterrine mit Rogen und Dill

Terrinen zuzubereiten ist gar nicht so kompliziert, wie viele denken. Man braucht nur feine Zutaten und genügend Zeit fürs Festwerdenlassen vor dem Geniessen.


Tostadas mit Beef

Tostadas sind knusprige Tortillas nach mexikanischer Art. Hier werden sie mit Avocado, Bohnen und Rindfleischstreifen – Flanksteak oder Entrecôte – belegt.


Radieschen-Pickles

Mit Essig und Gewürzen sind Radieschen-Pickles schnell und einfach gemacht. Sie sind fein zum Aperitif, passen aber auch zu kaltem Fleisch, etwa Braten.


Laab Gai

Geniessen wie in Thailand: Aus gehacktem Pouletfleisch, Kräutern, Kabis, Frühlingszwiebeln, Gurke und Schnittsalat entsteht ein pikanter asiatischer Salat.


Grillierter Kohl mit grünem Tahini-Dressing

Ein grünes Tahini-Dressing mit Koriander und Granatapfelkernen gibt grillierten Kohlscheiben Pfiff. Wer Koriander nicht mag, macht die Sauce mit Petersilie.


Mini-Sandwiches

Sandwiches für den Kinderkrämerladen! Kleine Frischbackbrötchen, belegt mit Emmentaler, Fleischkäse, Schinken und Cornichons, fixiert mit witzigen Sticks.


vor

Stöbere in unseren Rezept-Kategorien

Fisch-Knusperli mit gelbem Reis
Schnell & einfach
Grillschnecke mit Basilikumsauce
Grillieren
Aktionsrezept
Aktionsrezepte
Risotto mit Ratatouille-Gemüse
< 7 Zutaten
Eier-Radieschen-Carpaccio
Frühling
Alle Rezepte
Alle Rezepte
1152x864_Club_Teaser_DE_4-3

Jetzt bei Migusto anmelden und von vielen Vorteilen profitieren

  1. Mit Migros Login anmelden
  2. Cumulus Konto anbinden
  3. Als Migusto-Nutzer registrieren und Fragen zu Rezepten von Migusto-Experten beantworten lassen

Mehr Inspiration