Rindshuftwürfel mit Tomaten und Koriander

Rindshuftwürfel mit Tomaten und Koriander

20 Min.

Schnell zubereitetes Fleischgericht: Rindshuft würfeln und mit Peperoncino und Zwiebeln anbraten. Tomaten und Koriander dazugeben. Mit Polenta servieren.

  • Glutenfrei
  • Laktosefrei

Zutaten

Hauptgericht

Für

4
  • 2
  • 4
  • 6
  • 8
  • 10
  • 12

Personen

Warum kann ich nicht frei eine Anzahl wählen?

Keine krummen Dinger

Für 4, für 8 oder 12 Personen? Bei Migusto kannst du die Zutaten nur hochrechnen, wenn das Rezept auch mit den angepassten Mengen sicher gelingt.

Hochrechnungshinweis: Fleisch portionenweise anbraten, alles zusammen in die Pfanne geben und fertig zubereiten.
  • 250 gRindshuft
  • 150 gTomaten
  • ½Zwiebel
  • ¼ BundKoriander
  • ½Peperoncino
  • 1 ELOlivenöl
  • Salz
  • Pfeffer
  • 500 gRindshuft
  • 300 gTomaten
  • 1Zwiebel
  • ½ BundKoriander
  • 1Peperoncino
  • 2 ELOlivenöl
  • Salz
  • Pfeffer
  • 750 gRindshuft
  • 450 gTomaten
  • Zwiebeln
  • ¾ BundKoriander
  • Peperoncini
  • 3 ELOlivenöl
  • Salz
  • Pfeffer
  • 1 kgRindshuft
  • 600 gTomaten
  • 2Zwiebeln
  • 1 BundKoriander
  • 2Peperoncini
  • 4 ELOlivenöl
  • Salz
  • Pfeffer
  • 1,25 kgRindshuft
  • 750 gTomaten
  • Zwiebeln
  • 1¼ BundKoriander
  • Peperoncini
  • 5 ELOlivenöl
  • Salz
  • Pfeffer
  • 1,5 kgRindshuft
  • 900 gTomaten
  • 3Zwiebeln
  • 1½ BundKoriander
  • 3Peperoncini
  • 6 ELOlivenöl
  • Salz
  • Pfeffer
Kilokalorien
240 kcal
1.050 kj
Eiweiss
29 g
50,4 %
Fett
10 g
39,1 %
Kohlenhydrate
6 g
10,4 %

So gehts

Zubereitung:
ca. 20 Minuten
  1. Rindshuft in ca. 1 cm grosse Würfel schneiden. Tomaten in Schnitze schneiden. Zwiebel und Koriander hacken. Peperoncino längs halbieren, entkernen und in Streifen schneiden. Fleisch, Peperoncino und Zwiebel im Öl ca. 1 Minute braten. Mit Salz und Pfeffer würzen. Tomaten und Koriander dazugeben und 1 weitere Minute braten. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Dazu passt Polenta.

Rezept: Ralph Schelling

Nährwerte pro Portion

Mehr Rezepte

Mehr Inspiration