Scampi-Spiessli auf Zitronenspinat

Scampi-Spiessli auf Zitronenspinat

30 Min.

Scampi, Champignos und Zitronenschnitze werden abwechselnd auf Spiessli gesteckt. Serviert werden die gebratenen Spiessli auf Zitronenspinat.

  • Glutenfrei
  • Laktosefrei

Zutaten

Hauptgericht

Für

4
  • 2
  • 4
  • 6
  • 8
  • 10
  • 12

Personen

Warum kann ich nicht frei eine Anzahl wählen?

Keine krummen Dinger

Für 4, für 8 oder 12 Personen? Bei Migusto kannst du die Zutaten nur hochrechnen, wenn das Rezept auch mit den angepassten Mengen sicher gelingt.

Hochrechnungshinweis: Spiessli portionenweise braten und bis zum Servieren warm halten.
  • 1Zitrone
  • 6Scampi à ca. 30 g
  • 6kleine Champignons
  • ½Zwiebel
  • 1Knoblauchzehe
  • 500 gSpinat
  • 2 ELOlivenöl
  • Salz
  • Pfeffer
  • 2Zitronen
  • 12Scampi à ca. 30 g
  • 12kleine Champignons
  • 1Zwiebel
  • 2Knoblauchzehen
  • 1 kgSpinat
  • 4 ELOlivenöl
  • Salz
  • Pfeffer
  • 3Zitronen
  • 18Scampi à ca. 30 g
  • 18kleine Champignons
  • Zwiebeln
  • 3Knoblauchzehen
  • 1,5 kgSpinat
  • 6 ELOlivenöl
  • Salz
  • Pfeffer
  • 4Zitronen
  • 24Scampi à ca. 30 g
  • 24kleine Champignons
  • 2Zwiebeln
  • 4Knoblauchzehen
  • 2 kgSpinat
  • 8 ELOlivenöl
  • Salz
  • Pfeffer
  • 5Zitronen
  • 30Scampi à ca. 30 g
  • 30kleine Champignons
  • Zwiebeln
  • 5Knoblauchzehen
  • 2,5 kgSpinat
  • 1 dlOlivenöl
  • Salz
  • Pfeffer
  • 6Zitronen
  • 36Scampi à ca. 30 g
  • 36kleine Champignons
  • 3Zwiebeln
  • 6Knoblauchzehen
  • 3 kgSpinat
  • 1,2 dlOlivenöl
  • Salz
  • Pfeffer
Kilokalorien
240 kcal
1.000 kj
Eiweiss
24 g
44,9 %
Fett
10 g
42,1 %
Kohlenhydrate
7 g
13,1 %

So gehts

Zubereitung:
ca. 30 Minuten
  1. Weiter gehts

    Die Hälfte der Zitronen in die Anzahl der Personen teilen. Pro Person je 3 Scampi, 3 Champignons und 1 Zitronenschnitz auf Spiesse stecken. Von der restlichen Zitrone die Schale fein abreiben. Zitrone auspressen. Zwiebel und Knoblauch hacken.

    fast fertig
  2. Weiter gehts

    Spinat waschen und gut abtropfen lassen. Zwiebel und Knoblauch in der Hälfte des Öls ca. 2 Minuten dünsten. Spinat dazugeben und erhitzen, bis er zusammenfällt. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

    fast fertig
  3. Weiter gehts

    Scampi-Spiessli in einer beschichteten Bratpfanne im restlichen Öl auf jeder Seite bei mittlerer Hitze ca. 5 Minuten braten. Spiessli auf dem Spinat anrichten. Bratensatz mit Zitronensaft ablöschen, Zitronenschale dazugeben und Bratensatz über den Spinat giessen.

    fast fertig
Rezept: Daniel Tinembart

Nährwerte pro Portion

Gesundheitstipps findest du auf Migros-iMpuls.ch

Mehr Rezepte

Mehr Inspiration