Peperonata mit Polenta

Peperonata mit Polenta

1 Std. 5 Min.

Polenta mit Peperonata – Peperoni, Zwiebeln, Tomaten – ist eine feine, kleine Vegi-Mahlzeit oder eine Beilage zu Gebratenem oder Grilliertem.

  • Vegetarisch

Zutaten

Kleine Mahlzeit

Für

4
  • 2
  • 4
  • 6
  • 8
  • 10
  • 12

Personen

Warum kann ich nicht frei eine Anzahl wählen?

Keine krummen Dinger

Für 4, für 8 oder 12 Personen? Bei Migusto kannst du die Zutaten nur hochrechnen, wenn das Rezept auch mit den angepassten Mengen sicher gelingt.

  • 0,5 lGemüsebouillon
  • 100 gBramata-Polenta
  • Salz
  • Pfeffer
  • 1rote Peperoni
  • ½rote Zwiebel
  • 1 ELOlivenöl
  • 2Tomaten
  • 100 gPassata di pomodori
  • 15 gRucola
  • 20 gParmesan
  • 1 lGemüsebouillon
  • 200 gBramata-Polenta
  • Salz
  • Pfeffer
  • 2rote Peperoni
  • 1rote Zwiebel
  • 2 ELOlivenöl
  • 4Tomaten
  • 200 gPassata di pomodori
  • 30 gRucola
  • 40 gParmesan
  • 1,5 lGemüsebouillon
  • 300 gBramata-Polenta
  • Salz
  • Pfeffer
  • 3rote Peperoni
  • rote Zwiebeln
  • 3 ELOlivenöl
  • 6Tomaten
  • 300 gPassata di pomodori
  • 45 gRucola
  • 60 gParmesan
  • 2 lGemüsebouillon
  • 400 gBramata-Polenta
  • Salz
  • Pfeffer
  • 4rote Peperoni
  • 2rote Zwiebeln
  • 4 ELOlivenöl
  • 8Tomaten
  • 400 gPassata di pomodori
  • 60 gRucola
  • 80 gParmesan
  • 2,5 lGemüsebouillon
  • 500 gBramata-Polenta
  • Salz
  • Pfeffer
  • 5rote Peperoni
  • rote Zwiebeln
  • 5 ELOlivenöl
  • 10Tomaten
  • 500 gPassata di pomodori
  • 75 gRucola
  • 100 gParmesan
  • 3 lGemüsebouillon
  • 600 gBramata-Polenta
  • Salz
  • Pfeffer
  • 6rote Peperoni
  • 3rote Zwiebeln
  • 6 ELOlivenöl
  • 12Tomaten
  • 600 gPassata di pomodori
  • 90 gRucola
  • 120 gParmesan
Kilokalorien
350 kcal
1.500 kj
Eiweiss
12 g
14,1 %
Fett
8 g
21,2 %
Kohlenhydrate
55 g
64,7 %

So gehts

Zubereitung:
ca. 25 Minuten
köcheln lassen:
ca. 40 Minuten
Gesamt:
1 Std. 5 Min.
  1. Bouillon aufkochen. Polenta im Sturz, das heisst alles auf einmal, beigeben und unter Rühren aufkochen. Polenta unter gelegentlichem Rühren bei kleiner Hitze ca. 40 Minuten köcheln lassen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

    fast fertig
  2. Inzwischen Peperoni in kleinere Stücke schneiden. Zwiebel fein hacken und im Öl andünsten. Peperoni kurz mitdünsten. Tomaten je nach Grösse sechsteln oder achteln. Tomaten-Passata und Tomaten zu den Peperoni geben. Ca. 5 Minuten köcheln lassen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Rucola grob hacken und mit der Peperonata unter die Polenta mischen. Parmesan darüberhobeln.

    fast fertig
Rezept: Annina Ciocco

Nährwerte pro Portion

Mehr Rezepte

Mehr Inspiration