Polenta mit Baumnüssen

Polenta mit Baumnüssen

30 Min.

Rustikaler Klassiker der norditalienischen Küche. Geröstete Baumnüsse und geriebener Tessiner Alpkäse verleihen ihm Biss und Pepp.

  • Vegetarisch

Zutaten

Hauptgericht

Für

4
  • 2
  • 4
  • 6
  • 8
  • 10
  • 12

Personen

Warum kann ich nicht frei eine Anzahl wählen?

Keine krummen Dinger

Für 4, für 8 oder 12 Personen? Bei Migusto kannst du die Zutaten nur hochrechnen, wenn das Rezept auch mit den angepassten Mengen sicher gelingt.

  • ½Zwiebel
  • ½Knoblauchzehe
  • 1 ELSonnenblumenöl
  • 0,5 lGemüsebouillon
  • 125 gBramata-Polenta
  • 40 gBaumnüsse
  • 2 ZweigeSalbei
  • 85 gKäse, z. B. Gottardo Grotto
  • Salz
  • Pfeffer
  • 1Zwiebel
  • 1Knoblauchzehe
  • 2 ELSonnenblumenöl
  • 1 lGemüsebouillon
  • 250 gBramata-Polenta
  • 80 gBaumnüsse
  • 4 ZweigeSalbei
  • 170 gKäse, z. B. Gottardo Grotto
  • Salz
  • Pfeffer
  • Zwiebeln
  • Knoblauchzehen
  • 3 ELSonnenblumenöl
  • 1,5 lGemüsebouillon
  • 375 gBramata-Polenta
  • 120 gBaumnüsse
  • 6 ZweigeSalbei
  • 255 gKäse, z. B. Gottardo Grotto
  • Salz
  • Pfeffer
  • 2Zwiebeln
  • 2Knoblauchzehen
  • 4 ELSonnenblumenöl
  • 2 lGemüsebouillon
  • 500 gBramata-Polenta
  • 160 gBaumnüsse
  • 8 ZweigeSalbei
  • 340 gKäse, z. B. Gottardo Grotto
  • Salz
  • Pfeffer
  • Zwiebeln
  • Knoblauchzehen
  • 5 ELSonnenblumenöl
  • 2,5 lGemüsebouillon
  • 625 gBramata-Polenta
  • 200 gBaumnüsse
  • 10 ZweigeSalbei
  • 425 gKäse, z. B. Gottardo Grotto
  • Salz
  • Pfeffer
  • 3Zwiebeln
  • 3Knoblauchzehen
  • 6 ELSonnenblumenöl
  • 3 lGemüsebouillon
  • 750 gBramata-Polenta
  • 240 gBaumnüsse
  • 12 ZweigeSalbei
  • 510 gKäse, z. B. Gottardo Grotto
  • Salz
  • Pfeffer
Kilokalorien
600 kcal
2.500 kj
Eiweiss
20 g
13,6 %
Fett
33 g
50,4 %
Kohlenhydrate
53 g
36 %

So gehts

Zubereitung:
ca. 30 Minuten
  1. Zwiebel und Knoblauch hacken. Die Hälfte des Öls erhitzen. Zwiebel und Knoblauch darin andünsten. Bouillon dazugiessen, aufkochen. Bramata im Sturz beigeben. Unter gelegentlichem Rühren ca. 25 Minuten köcheln lassen.

    fast fertig
  2. Inzwischen Baumnüsse halbieren. In einer beschichteten Bratpfanne ohne Fett ca. 3 Minuten rösten. Herausnehmen. Salbeiblättchen von den Stielen zupfen. Im restlichen Öl knusprig braten. Käse grob raffeln. Polenta mit Salz und Pfeffer abschmecken und in Suppentellern anrichten. Mit Käse, Salbei und gerösteten Baumnüssen servieren.

    fast fertig
Rezept: Anja Steiner

Nährwerte pro Portion

Mehr Rezepte

Mehr Inspiration