Wie soll dein Kochbuch heissen?

Kochbuch umbenennen

Kochbuch löschen

Bist du sicher, dass du das Kochbuch unwiderruflich löschen möchtest? Die darin enthaltenen Rezepte findest du weiterhin in deiner Rezeptsammlung.

Rezepte für Beilagen

Hauptsache Beilage. So lautet das Motto heute. Beilagen sind längst mehr als Tellerfüller. Sie sind wichtige Bestandteile einer ausgewogenen Mahlzeit.

beilagen-schweiz beilagen-pasta beilagen-vorspeise beilagen-risotto beilagen-familienkinder beilagen-fuergaeste backen-beilagen beilagen-weihnachten beilagen-brunchfruehstueck beilagen-wenigersiebenzutaten 15min-beilagen beilagen-mexiko beilagen-grillieren beilagen-glutenfrei beilagen-orient asien-beilagen beilagen-fruehling beilagen-vegan beilagen-salat auflaufgratin-beilagen beilagen-gesundausgewogen beilagen-sommer beilagen-brotzopf 30min-beilagen beilagen-winter beilagen-ostern beilagen-laktosefrei beilagen-vegetarisch beilagen-italien beilagen-herbst 60min-beilagen

Grillierte Polenta

Gericht aus der Pfanne mit italienischer Note: goldbraun grillierte Polentaschnitten aus Bramata-Mais und Maisgries, verfeinert mit grünen Olivenringen.


Zitronen-Gewürzreis

Prima Beilage zu Lamm und Fisch: Die nordafrikanische Gewürzmischung Ras al-Hanout sowie Zitronensaft und -schale geben Reis würzige Aromen und Frische.


Rucolarisotto

Mit Olivenöl pürierter Rucola gibt einem Risotto nicht nur eine leicht grüne Farbe, sondern auch ein fein-herbes Aroma. Passt prima zu Fisch und Fleisch.


Pesto-Ofenkartoffeln

Mit rotem Pesto, Olivenöl, Thymian und Fleur de sel gewürzte und im Ofen gebackene Kartoffeln sind eine aromatische Beilage, die zu vielen Gerichten passt.


Ofenkartoffeln mit Quark-Dip

Beliebte, vielseitig kombinierbare Beilage mit vielen Kräutern. Dazu ein erfrischender Quarkdip mit Gurken.


Latkes

Latkes ist Jiddisch und bezeichnet Kartoffelpuffer. Bei dieser Art Mini-Rösti werden die geraffelten Kartoffeln mit Lauch, Eiern und Paniermehl gemischt.


Süsskartoffel-Kokos-Fries mit Avocadocrème

Neben Reis kommen in der Karibik auch oft frittierte Süsskartoffeln auf den Tisch. Vor dem Frittieren werden sie in Mehl, Eiweiss und Kokosflocken gedreht.


Gratinierter Fenchel

Fenchel, in Bouillon im Ofen gebacken und dann mit einer Mischung aus Dill, Paniermehl und Käse gratiniert, ist eine feine Beilage zu Fleisch oder Fisch.


Fenchel im Safran-Wein-Sud

Vegetarisch und raffiniert: Vier kleine Fenchel schmoren 45 Minuten im Safran-Weisswein-Sud, für den auch Knoblauch, Zwiebeln und Tomatenpüree gedünstet wurden.


Kartoffelstampf mit Kräuteröl

Kartoffelstampf, beträufelt mit Kräuteröl aus gehackter glattblättriger Petersilie und Rapsöl, ist eine schmackhafte Beilage mit frühlingshafter Note.


Poulet-Jalapeño-Tätschli

Scharfe Jalapeño-Chilischoten und Knoblauch geben den Frikadellen aus gehacktem Hühnerfleisch, gemahlenen Erdnüssen und Cheddar-Käse ordentlich Pfiff.


Blumenkohl-Cornflakes-Tätschli

Frikadellen müssen nicht immer aus Hackfleisch sein. Aus Blumenkohl, Spinat und Käse, paniert mit Cornflakes-Bröseln, sind sie ein vegetarischer Genuss.


Couscoussalat mit Erdbeeren

Erdbeeren geben dem Couscoussalat mit Stangensellerie und Blattsalat eine ganz besondere Note. Dieser Salat ist eine feine und bekömmliche Beilage.


Glasierte Karotten mit Weissweinessig

Charmante Begleitung, z. B. für Rindsbraten: Olivenöl, Akazienhonig und Wasser über die Karotten verteilen, im Ofen garen und mit Weissweinessig beträufeln.


Rucola-Mozzarella-Salat

Frisch, gesund und vegetarisch: Dieser Ruccolasalat mit Eiern, Mozzarella und Honig-Senf-Dressing ist ein Gedicht auf dem Vorspeisenteller.


Fladenbrot

Fladenbrot begleitet orientalische Gerichte, Apéros und Snacks. Im Unterschied zu anderen Brotsorten backt man die Fladen in einer Bratpfanne ohne Fett.


Gurken-Radieschen-Salat

Erfrischende Vorspeise oder Beilage für Sommergerichte: Gurken-Radieschen-Salat an einer Sauce aus kalter Gemüsebouillon, Zitronensaft, Senf und Rapsöl.


Kartoffelsalat mit Linsen

Schwarze Linsen und Kümmel geben dem Salat aus kleinen Frühkartoffeln den besonderen Geschmack. Für Farbe und mehr Aromen sorgen Salatspinat und Kresse.


Mexican-Style Cuts

Statt als Country Cuts kommen die Kartoffelstäbchen zur Abwechslung in mexikanischem Stil mit Avocadocreme, Crème fraîche und Ketchup auf den (Party-)Tisch.


Zitronen-Arugadas

«Papas Arugadas» sind Kartoffeln mit einer feinen Salzkruste. Diese spanische Spezialität, hier mit Zitrone, ist eine tolle Beilage zu Fisch oder Fleisch.


Grillierte Süsskartoffeln

Süsskartoffeln, auch Batate genannt, passen mit ihrem süsslich-nussigen Aroma prima zu Randen, die ebenfalls leicht süsslich sind.


Zander-Morchel-Tätschli

Mit Fisch statt Fleisch werden Frikadellen besonders fein. Hier wird Zander mit Morcheln und Frühlingszwiebeln kombiniert – delikater als Fischstäbchen!


Labneh

Labneh ist zu Frischkäse verdicktes Joghurt. Hier wird es mit Nüssen, Olivenöl und Dill kombiniert. Dip für Apéro und Party, als Snack oder Beilage.


Gewürzkartoffeln

Ingwer, Peperoncini, Kreuzkümmel, die Gewürzmischung Garam Masala, Kokosöl und Koriander geben den Kartoffeln orientalische Würze. Fein mit Joghurt-Dip.


vor

Stöbere in unseren Rezept-Kategorien

Paneer mit Kartoffel-Spinat-Curry und Spiegelei
Schnell & einfach
Aktionsrezept
Aktionsrezepte
Kürbisquiche mit Bündnerfleisch
Winter
Kartoffelgratin mit Greyerzer
< 7 Zutaten
Psta mit Cashew-Carbonara
Vegan
Alle Rezepte
Alle Rezepte
1152x864_Club_Teaser_DE_4-3

Jetzt bei Migusto anmelden und von vielen Vorteilen profitieren

  1. Mit Migros Login anmelden
  2. Cumulus Konto anbinden
  3. Als Migusto-Nutzer registrieren und Fragen zu Rezepten von Migusto-Experten beantworten lassen

Mehr Inspiration