Wie soll dein Kochbuch heissen?

Kochbuch umbenennen

Kochbuch löschen

Bist du sicher, dass du das Kochbuch unwiderruflich löschen möchtest? Die darin enthaltenen Rezepte findest du weiterhin in deiner Rezeptsammlung.

Pesto-Ofenkartoffeln

Pesto-Ofenkartoffeln

Mit rotem Pesto, Olivenöl, Thymian und Fleur de sel gewürzte und im Ofen gebackene Kartoffeln sind eine aromatische Beilage, die zu vielen Gerichten passt.

  • Vegetarisch
  • 40 Min.

Zutaten

BeilageFür 4 Personen

Warum kann ich nicht frei eine Anzahl wählen?

Keine krummen Dinger

Für 4, für 8 oder 12 Personen? Bei Migusto kannst du die Zutaten nur hochrechnen, wenn das Rezept auch mit den angepassten Mengen sicher gelingt.

  • 1Zitrone
  • 800 gkleine Kartoffeln
  • 70 gPesto rosso
  • 2 ELOlivenöl
  • 4 ZweigeThymian
  • Fleur de sel
Kilokalorien
300 kcal
1.200 kj
Eiweiss
5 g
7,2 %
Fett
14 g
45,3 %
Kohlenhydrate
33 g
47,5 %

So gehts

Zubereitung:
ca. 10 Minuten
rösten:
25-30 Minuten
Gesamt:
40 Min.
  1. Backofen auf 200 °C Unter-/Oberhitze vorheizen. Zitronenschale fein abreiben, zugedeckt beiseitestellen. Zitrone auspressen. Kartoffeln je nach Grösse ganz lassen oder halbieren. In einer Schüssel mit Pesto, 2 EL Zitronensaft und Öl mischen. Thymianblättchen dazuzupfen. Kartoffeln mit Fleur de sel würzen. Flach auf ein mit Backpapier belegtes Blech verteilen. Kartoffeln in der Ofenmitte 25–30 Minuten rösten, dabei gelegentlich wenden.

    fast fertig
  2. Gebackene Kartoffeln mit der beiseitegestellten Zitronenschale bestreuen und servieren.

    fast fertig
Rezept: Lina Projer
Quelle: https://migusto.migros.ch/de/rezepte/pesto-ofenkartoffeln
Habe ich gekocht Gekocht

Nährwerte pro Portion

Tipp

Dazu passt Schnittlauchquark.

Mitglied werden und bewerten

Ähnliche Rezepte

Lass dich inspirieren