Kartoffelstampf mit gerösteten Mandeln

Kartoffelstampf mit gerösteten Mandeln

30 Min.

Olivenöl, Mandeln und Knoblauch verleihen Kartoffelpüree oder -stampf mediterrane Düfte. Eine Beilage nach griechischer Art zu Fisch- und Schmorgerichten.

  • Glutenfrei
  • Laktosefrei
  • Vegan

Zutaten

Beilage

Für

4
  • 2
  • 4
  • 6
  • 8
  • 10
  • 12

Personen

Warum kann ich nicht frei eine Anzahl wählen?

Keine krummen Dinger

Für 4, für 8 oder 12 Personen? Bei Migusto kannst du die Zutaten nur hochrechnen, wenn das Rezept auch mit den angepassten Mengen sicher gelingt.

  • 0,6 kgmehligkochende Kartoffeln, z. B. Bintje
  • Salz
  • 25 gungeschälte Mandeln
  • Knoblauchzehen
  • 4 ELOlivenöl
  • Pfeffer aus der Mühle
  • Muskat
  • ½ BundSchnittlauch
  • 1,2 kgmehligkochende Kartoffeln, z. B. Bintje
  • Salz
  • 50 gungeschälte Mandeln
  • 3Knoblauchzehen
  • 8 ELOlivenöl
  • Pfeffer aus der Mühle
  • Muskat
  • 1 BundSchnittlauch
  • 1,8 kgmehligkochende Kartoffeln, z. B. Bintje
  • Salz
  • 75 gungeschälte Mandeln
  • Knoblauchzehen
  • 1,25 dlOlivenöl
  • Pfeffer aus der Mühle
  • Muskat
  • 1½ BundSchnittlauch
  • 2,4 kgmehligkochende Kartoffeln, z. B. Bintje
  • Salz
  • 100 gungeschälte Mandeln
  • 6Knoblauchzehen
  • 1,5 dlOlivenöl
  • Pfeffer aus der Mühle
  • Muskat
  • 2 BundSchnittlauch
  • 3 kgmehligkochende Kartoffeln, z. B. Bintje
  • Salz
  • 125 gungeschälte Mandeln
  • Knoblauchzehen
  • 2 dlOlivenöl
  • Pfeffer aus der Mühle
  • Muskat
  • 2½ BundSchnittlauch
  • 3,6 kgmehligkochende Kartoffeln, z. B. Bintje
  • Salz
  • 150 gungeschälte Mandeln
  • 9Knoblauchzehen
  • 2,5 dlOlivenöl
  • Pfeffer aus der Mühle
  • Muskat
  • 3 BundSchnittlauch
Kilokalorien
490 kcal
1.950 kj
Eiweiss
10 g
8,6 %
Fett
26 g
50,2 %
Kohlenhydrate
48 g
41,2 %

So gehts

Zubereitung:
ca. 30 Minuten
  1. Kartoffeln in grobe Würfel schneiden. In Salzwasser weich kochen. Abgiessen und gut abtropfen lassen. Kartoffeln mit dem Kartoffelstampfer zerdrücken oder mit dem Schwingbesen verrühren.

    fast fertig
  2. Inzwischen Mandeln in Scheiben schneiden. Knoblauch längs vierteln. Öl in einer Pfanne erhitzen. Mandeln und Knoblauch zum Öl geben. 2–3 Minuten bei mittlerer Hitze rösten, bis die Mandeln und der Knoblauch leicht braun werden. Öl durch ein Sieb zu den Kartoffeln giessen. Stampf mit Salz, Pfeffer und Muskat abschmecken, alles gut verrühren. Schnittlauch fein schneiden und mit Mandeln und Knoblauch mischen. Kartoffelstampf anrichten. Mit Knoblauch-Mandeln bestreuen und servieren.

    fast fertig
Rezept: Daniel Tinembart

Nährwerte pro Portion

Gewusst wie

Der Stampf passt gut zu Fisch- und Schmorgerichten.

Mehr Rezepte

Mehr Inspiration