Kartoffelgratin

1 Std. 10 Min.

Ein einfaches und herzhaftes Gericht, das zu einem frischen Salat oder einem geschmorten Braten passt und schnell zubereitet ist: Der Kartoffelgratin.

  • Glutenfrei
  • Vegetarisch

Zutaten

Beilage

Für

4
  • 4
  • 8
  • 12

Personen

Warum kann ich nicht frei eine Anzahl wählen?

Keine krummen Dinger

Für 4, für 8 oder 12 Personen? Bei Migusto kannst du die Zutaten nur hochrechnen, wenn das Rezept auch mit den angepassten Mengen sicher gelingt.

für 1 ofenfeste Form à ca. 2 l

für 2 ofenfeste Formen à ca. 2 l

für 3 ofenfeste Formen à ca. 2 l

  • 1 kgfestkochende Kartoffeln
  • 1,5 dlMilch
  • 1,5 dlHalbrahm
  • 1 TLSalz
  • 2 Msp.Muskatnuss
  • Pfeffer aus der Mühle
  • 100 ggeriebener Greyerzer
  • 2 kgfestkochende Kartoffeln
  • 3 dlMilch
  • 3 dlHalbrahm
  • 2 TLSalz
  • 4 Msp.Muskatnuss
  • Pfeffer aus der Mühle
  • 200 ggeriebener Greyerzer
  • 3 kgfestkochende Kartoffeln
  • 4,5 dlMilch
  • 4,5 dlHalbrahm
  • 3 TLSalz
  • 6 Msp.Muskatnuss
  • Pfeffer aus der Mühle
  • 300 ggeriebener Greyerzer
Kilokalorien
420 kcal
1.700 kj
Eiweiss
14 g
14 %
Fett
19 g
42,9 %
Kohlenhydrate
43 g
43,1 %

So gehts

Zubereitung:
ca. 20 Minuten
backen:
ca. 50 Minuten
Gesamt:
1 Std. 10 Min.
  1. Kartoffeln schälen und in 2 mm dicke Scheiben hobeln, in der Form verteilen. Für den Guss Milch und Rahm mischen. Mit Salz, Muskatnuss und Pfeffer würzen. Über die Kartoffeln giessen. Käse darauf verteilen.

    fast fertig
  2. Gratinform auf einem Gitter in die Mitte des kalten Backofens schieben. Ofen auf 180 °C einschalten und den Auflauf ca. 50 Minuten backen.

    fast fertig
Rezept: Assata Walter

Nährwerte pro Portion

Gewusst wie

1 EL gehackter Thymian oder Rosmarin darunter mischen. Dazu passen Salat oder Fleisch.

Mehr Rezepte

Mehr Inspiration