Wie soll dein Kochbuch heissen?

Kochbuch umbenennen

Kochbuch löschen

Bist du sicher, dass du das Kochbuch unwiderruflich löschen möchtest? Die darin enthaltenen Rezepte findest du weiterhin in deiner Rezeptsammlung.

Rezepte

Gute Rezeptideen für die Alltagsküche? Ein leckeres Menü für Gäste? Vegetarische Gerichte für die Familie? Hier findest du feine Rezepte für jeden Anlass.

Grillierte Polenta

Gericht aus der Pfanne mit italienischer Note: goldbraun grillierte Polentaschnitten aus Bramata-Mais und Maisgries, verfeinert mit grünen Olivenringen.


Glasierte Karotten mit Weissweinessig

Charmante Begleitung, z. B. für Rindsbraten: Olivenöl, Akazienhonig und Wasser über die Karotten verteilen, im Ofen garen und mit Weissweinessig beträufeln.


Rucolarisotto

Mit Olivenöl pürierter Rucola gibt einem Risotto nicht nur eine leicht grüne Farbe, sondern auch ein fein-herbes Aroma. Passt prima zu Fisch und Fleisch.


Fenchel im Safran-Wein-Sud

Vegetarisch und raffiniert: Vier kleine Fenchel schmoren 45 Minuten im Safran-Weisswein-Sud, für den auch Knoblauch, Zwiebeln und Tomatenpüree gedünstet wurden.


Überbackene Mini-Artischocken

Gratin von frischen Mini-Artischocken, überbacken mit einer feinen Petersilien-Knoblauch-Panade – feine Beilage oder kleine Mahlzeit aus dem Ofen.


Zucchettiküchlein mit Pecorino

Super einfach und echt mediterran: Pecorino verleiht den kleinen Zucchetti-Frittatas pfiffige Würze. Tomatensauce rundet das Geschmackserlebnis ab.


Sizilianisches Pizzabrot

Sfincione ist eine sizilianische Pizza mit einem süssen, Focaccia-ähnlichen Teigboden. Darauf kommen Tomatensauce, Sardellen, Pecorino-Käse und Paniermehl.


Pünktlipizzas

Pünktchen machen glücklich. Nicht nur auf Kleidern, Krügen, Kommoden, auch eine Pizza mit Mozzarella-Pünktli sieht doch gleich viel fröhlicher aus.


Halbgetrocknete Tomaten mit Thymian

Vegetarischer Tomatensnack: Die Cherrytomaten garen mit frischem Thymian im Ofen, bis sie halbtrocken sind. Serviert mit Käse und Brot ein Gedicht.


Tomaten mit Olivenpanade

Sie sehen gut aus und schmecken auch so: Grilltomaten mit einem Panade-Topping aus grünen Oliven, Peperoni und Knoblauch. Eine raffinierte Beilage.


Brotsalat

Klassische Spezialität aus der Toscana. Peperoni, Tomaten, Gurke und Zwiebel mischen. Altes Brot beigeben. Mit Dressing mischen.


Grüner Bohnensalat

Sind grüne Bohnen nur Beigemüse im Eintopf gehen sie unter. In diesem sommerlich leichten Salat mit Zwiebeln und grünen Tomaten spielen sie klar die erste Geige.


Fregola sarda mit Tomaten

Aus Fregola sarda wird mit Tomaten, Zwiebeln, Kapern und Kräutern ein feiner Pasta-Salat. Ideal für Party und Picknick. Geht auch mit anderen Teigwaren.


Panzanella-Bruschette

Toskanische Spezialität. Tomaten-Peperoni-Salat an einem Dressing von Öl, Essig und Kapern anmachen. Brot auf dem Grill rösten. Mit dem Tomaten-Peperoni Salat mischen.


Pastasalat

Keine Grillparty ohne diesen bunten Pastasalat: Penne al dente mit Frühlingszwiebeln, Tomatenwürfeln, Peperoni und Basilikum an Balsamico-Öl-Dressing.


Mediterraner Gemüsesalat

Auberginen, Zucchetti, Knoblauch, Frühlingszwiebeln und Cherrytomaten grillieren, mit Basilikumblättchen anrichten.


Grillgemüse-Panzanella

Toskanischer Brotsalat mit Peperoni, Zucchetti, Knoblauch, Maiskörnern, Tomaten, Frühlingszwiebeln, Olivenöl, Condimento bianco und Basilikum.


Grillgemüse mit Fetabrösel

So schmeckt Gemüse vom Grill einmal anders: Krautstiel und Tomaten werden mit Tomatenpüree und Olivenöl gemischt und mit Fetakäse überbacken.


Brotsalat mit grillierten Tomaten

Panzanella, der rustikale italienische Brotsalat, wird mit im grillierten Tomaten besonders aromatisch. Fein als Vorspeise oder Beilage zu Grilladen.


Brotsalat mit Zitrone

Geröstetes Brot mit Rucola und Tomatensalat mit Knoblauch, Zwiebel und Zitrone an Olivenöl und Rotweinessig, gewürzt mit Fleur de sel und Pfeffer.


Tagliatelle

Aus Chnöpflimehl, Ei, etwas Öl und Wasser sowie einer Prise Salz lässt sich ganz einfach Pastateig zaubern. Zu Tagliatelle verarbeitet ein Hochgenuss.


Piadina

Italienischer Fladengenuss: Piadina wird aus Mehl, Salz, Olivenöl und Mineralwasser hergestellt, in der Pfanne gebacken und nach Belieben gefüllt.


Orecchiette selber machen

Hausgemachte Pasta zum Hineinlegen: handgeformte Orecchiette aus Pastateig, frisch gekocht, in Butter geschwenkt und mit Salz und Pfeffer abgeschmeckt.


Stöbere in unseren Rezept-Kategorien

Paneer mit Kartoffel-Spinat-Curry und Spiegelei
Schnell & einfach
Aktionsrezept
Aktionsrezepte
Kürbisquiche mit Bündnerfleisch
Winter
Kartoffelgratin mit Greyerzer
< 7 Zutaten
Psta mit Cashew-Carbonara
Vegan
Alle Rezepte
Alle Rezepte
1152x864_Club_Teaser_DE_4-3

Jetzt bei Migusto anmelden und von vielen Vorteilen profitieren

  1. Mit Migros Login anmelden
  2. Cumulus Konto anbinden
  3. Als Migusto-Nutzer registrieren und Fragen zu Rezepten von Migusto-Experten beantworten lassen

Mehr Inspiration