Fenchel im Safran-Wein-Sud

Fenchel im Safran-Wein-Sud

55 Min.

Vegetarisch und raffiniert: Vier kleine Fenchel schmoren 45 Minuten im Safran-Weisswein-Sud, für den auch Knoblauch, Zwiebeln und Tomatenpüree gedünstet wurden.

  • Vegetarisch

Zutaten

Beilage

Für

8
  • 2
  • 4
  • 6
  • 8
  • 10
  • 12

Personen

Warum kann ich nicht frei eine Anzahl wählen?

Keine krummen Dinger

Für 4, für 8 oder 12 Personen? Bei Migusto kannst du die Zutaten nur hochrechnen, wenn das Rezept auch mit den angepassten Mengen sicher gelingt.

  • 1kleiner Fenchel, ca. 250 g
  • ¼rote Zwiebel
  • ½Knoblauchzehe
  • 1½ ELOlivenöl
  • ¼ ELTomatenpüree
  • 1 PriseSafranfäden
  • 1 dlGemüsebouillon oder -fond
  • 0,5 dlWeisswein
  • Salz
  • Pfeffer aus der Mühle
  • 2kleiner Fenchel, ca. 500 g
  • ½rote Zwiebel
  • 1Knoblauchzehe
  • 3 ELOlivenöl
  • ½ ELTomatenpüree
  • 1 PriseSafranfäden
  • 2 dlGemüsebouillon oder -fond
  • 1 dlWeisswein
  • Salz
  • Pfeffer aus der Mühle
  • 3kleiner Fenchel, ca. 750 kg
  • ¾rote Zwiebel
  • Knoblauchzehen
  • 4½ ELOlivenöl
  • ¾ ELTomatenpüree
  • 2 PrisenSafranfäden
  • 3 dlGemüsebouillon oder -fond
  • 1,5 dlWeisswein
  • Salz
  • Pfeffer aus der Mühle
  • 4kleine Fenchel, ca. 1 kg
  • 1rote Zwiebel
  • 2Knoblauchzehen
  • 6 ELOlivenöl
  • 1 ELTomatenpüree
  • 2 PrisenSafranfäden
  • 4 dlGemüsebouillon oder -fond
  • 2 dlWeisswein
  • Salz
  • Pfeffer aus der Mühle
  • 5kleiner Fenchel, ca. 1.25 kg
  • rote Zwiebeln
  • Knoblauchzehen
  • 7½ ELOlivenöl
  • 1¼ ELTomatenpüree
  • 3 PrisenSafranfäden
  • 5 dlGemüsebouillon oder -fond
  • 2,5 dlWeisswein
  • Salz
  • Pfeffer aus der Mühle
  • 6kleiner Fenchel, ca. 1.5 kg
  • rote Zwiebeln
  • 3Knoblauchzehen
  • 9 ELOlivenöl
  • 1½ ELTomatenpüree
  • 3 PrisenSafranfäden
  • 6 dlGemüsebouillon oder -fond
  • 3 dlWeisswein
  • Salz
  • Pfeffer aus der Mühle
Kilokalorien
120 kcal
500 kj
Eiweiss
2 g
8,8 %
Fett
7 g
69,2 %
Kohlenhydrate
5 g
22 %

So gehts

Zubereitung:
ca. 10 Minuten
schmoren:
ca. 45 Minuten
Gesamt:
55 Min.
  1. Fenchel längs halbieren. Fenchelgrün abzupfen und beiseitelegen. Zwiebel und Knoblauch hacken. Im Öl ca. 2 Minuten dünsten. Tomatenpüree hinzufügen und kurz mitdünsten. Safran, Bouillon und Wein beimischen. Mit Salz und Pfeffer würzen. Fenchel dazugeben und zugedeckt ca. 45 Minuten schmoren. Nach 20 Minuten Deckel entfernen und fertig garen. Fenchel samt Sud und beiseitegelegtem Fenchelgrün servieren.

Rezept: Daniel Tinembart

Nährwerte pro Portion

Mehr Rezepte

Mehr Inspiration