Wie soll dein Kochbuch heissen?

Kochbuch umbenennen

Kochbuch löschen

Bist du sicher, dass du das Kochbuch unwiderruflich löschen möchtest? Die darin enthaltenen Rezepte findest du weiterhin in deiner Rezeptsammlung.

Pastasalat

Pastasalat

Keine Grillparty ohne diesen bunten Pastasalat: Penne al dente mit Frühlingszwiebeln, Tomatenwürfeln, Peperoni und Basilikum an Balsamico-Öl-Dressing.

  • Laktosefrei
  • Vegan
  • 30 Min.

Zutaten

BeilageFür 4 Personen

Warum kann ich nicht frei eine Anzahl wählen?

Keine krummen Dinger

Für 4, für 8 oder 12 Personen? Bei Migusto kannst du die Zutaten nur hochrechnen, wenn das Rezept auch mit den angepassten Mengen sicher gelingt.

  • ½ TLSalz
  • 200 gTeigwaren, z. B. Penne
  • 1 BundFrühlingszwiebeln
  • 2Tomaten
  • 1gelbe Peperoni
  • ½ BundBasilikum
  • 4 ELCondimento bianco
  • 6 ELOlivenöl
  • Salz
  • Pfeffer
Kilokalorien
360 kcal
1.500 kj
Eiweiss
9 g
10,5 %
Fett
14 g
36,8 %
Kohlenhydrate
45 g
52,6 %

So gehts

Zubereitung:
ca. 30 Minuten

Das könnte dir helfen:

  1. Weiter gehts

    Wasser in einer grossen Pfanne aufkochen. Salzen. Penne darin 8–10 Minuten al dente kochen.

    fast fertig
  2. Weiter gehts

    Abgiessen, kalt abschrecken und gut abtropfen lassen.

    fast fertig
  3. Weiter gehts

    Frühlingszwiebelgrün in feine Ringe schneiden. Zwiebeln vierteln und in feine Scheiben schneiden.

    fast fertig
  4. Weiter gehts

    Tomaten vierteln, entkernen und in Würfelchen schneiden.

    fast fertig
  5. Weiter gehts

    Peperoni halbieren, entkernen und in Würfelchen schneiden.

    fast fertig
  6. Weiter gehts

    Basilikum waschen, trockentupfen und in feine Streifen schneiden.

    fast fertig
  7. Weiter gehts

    Penne, Zwiebeln, Tomaten, Peperoni, Basilikum, Essig und Öl in eine Schüssel geben und mischen.

    fast fertig
  8. Weiter gehts

    Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

    fast fertig
  9. Weiter gehts

    Anrichten.

    fast fertig
Rezept: Janine Neininger
Quelle: https://migusto.migros.ch/de/rezepte/pastasalat
Habe ich gekocht Gekocht

Nährwerte pro Portion

Tipps

Passt zu Grilladen. Gemüse nach Belieben verwenden, z. B. Zucchetti, Gurke, Radieschen oder Mais. Kräuter nach Belieben verwenden, z. B. Basilikum, Oregano, Schnittlauch oder Majoran. Pastasalat mit Pesto: 2 EL Pesto zusammen mit der Sauce zum Salat geben. Teigwarensalat mit Crevetten: 200 g Cocktailcrevetten vor dem Servieren unter den Salat mischen.

Nutzt du die Kochbücher schon?

rezeptsammlungsteaser-buch-mit-herz

Mit den digitalen Kochbüchern in deinem Migusto-Profil kannst du …

  1. Rezepte nach Themen sortieren, ganz nach deinem Geschmack.
  2. einen besseren Überblick über deine Rezeptsammlung gewinnen.
  3. jetzt NEU: Deine Lieblingsrezepte im gedruckten Kochbuch zu dir nach Hause holen.

Neugierig geworden? Du kannst direkt loslegen:

Mitglied werden und bewerten

Ähnliche Rezepte

Lass dich inspirieren