Penne rigate mit grillierten Peperoni

Penne rigate mit grillierten Peperoni

25 Min.

Verschiedenfarbige Peperoni halbieren, unter dem Backofengrill rösten, häuten und in Stücke schneiden. Mit Petersilie unter die Teigwaren mischen.

  • Laktosefrei
  • Vegetarisch

Zutaten

Hauptgericht

Für

4
  • 2
  • 4
  • 6
  • 12

Personen

Warum kann ich nicht frei eine Anzahl wählen?

Keine krummen Dinger

Für 4, für 8 oder 12 Personen? Bei Migusto kannst du die Zutaten nur hochrechnen, wenn das Rezept auch mit den angepassten Mengen sicher gelingt.

  • verschiedenfarbige Peperoni, z. B. gelbe, orange und rot
  • 1½ ELOlivenöl
  • Salz
  • Pfeffer
  • ¼ BundPetersilie
  • 200 gTeigwaren, z. B. Penne rigate
  • 3verschiedenfarbige Peperoni, z. B. gelbe, orange und rot
  • 3 ELOlivenöl
  • Salz
  • Pfeffer
  • ½ BundPetersilie
  • 400 gTeigwaren, z. B. Penne rigate
  • verschiedenfarbige Peperoni, z. B. gelbe, orange und rot
  • 4½ ELOlivenöl
  • Salz
  • Pfeffer
  • ¾ BundPetersilie
  • 600 gTeigwaren, z. B. Penne rigate
  • 9verschiedenfarbige Peperoni, z. B. gelbe, orange und rot
  • 9 ELOlivenöl
  • Salz
  • Pfeffer
  • 1½ BundPetersilie
  • 1,2 kgTeigwaren, z. B. Penne rigate
Kilokalorien
460 kcal
1.950 kj
Eiweiss
16 g
14,4 %
Fett
9 g
18,2 %
Kohlenhydrate
75 g
67,4 %

So gehts

Zubereitung:
ca. 25 Minuten
  1. Backofen auf 220 °C vorheizen. Peperoni halbieren, entkernen und mit der Schnittfläche nach unten auf ein mit Backpapier belegtes Blech legen. Ca. 10 Minuten unter dem Grill rösten, bis die Haut dunkle Stellen aufweist. Herausnehmen und in einem Tiefkühlbeutel ca. 10 Minuten ruhen lassen. Peperonihaut abziehen. Peperoni in mundgerechte Stücke schneiden, Öl daruntermischen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Petersilie grob hacken. Teigwaren in reichlich siedendem Salzwasser al dente kochen. Wasser abgiessen. Teigwaren abtropfen lassen. Peperoni auf die Teigwaren geben, Petersilie darüberstreuen und servieren.

Nährwerte pro Portion

Mitglied werden und bewerten

Mehr Rezepte

Mehr Inspiration