Pasta mit Krautstiel

Pasta mit Krautstiel

20 Min.

Pasta mit Krautstiel und rotem Peperoncino lässt farblich und geschmacklich Italien hochleben. Ein einfaches Rezept, das in 20 Minuten Essfreude garantiert.

  • Laktosefrei
  • Vegetarisch

Zutaten

Hauptgericht

Für

4
  • 2
  • 4
  • 6
  • 8
  • 10
  • 12

Personen

Warum kann ich nicht frei eine Anzahl wählen?

Keine krummen Dinger

Für 4, für 8 oder 12 Personen? Bei Migusto kannst du die Zutaten nur hochrechnen, wenn das Rezept auch mit den angepassten Mengen sicher gelingt.

  • 250 gKrautstiele
  • ½roter Peperoncino
  • ½Zwiebel
  • 1½ ELRapsöl
  • Salz
  • 200 gTeigwaren, z. B. Orecchiette oder Krausnudeln
  • Pfeffer
  • 500 gKrautstiele
  • 1roter Peperoncino
  • 1Zwiebel
  • 3 ELRapsöl
  • Salz
  • 400 gTeigwaren, z. B. Orecchiette oder Krausnudeln
  • Pfeffer
  • 750 gKrautstiele
  • rote Peperoncini
  • Zwiebeln
  • 4½ ELRapsöl
  • Salz
  • 600 gTeigwaren, z. B. Orecchiette oder Krausnudeln
  • Pfeffer
  • 1 kgKrautstiele
  • 2rote Peperoncini
  • 2Zwiebeln
  • 6 ELRapsöl
  • Salz
  • 800 gTeigwaren, z. B. Orecchiette oder Krausnudeln
  • Pfeffer
  • 1,25 kgKrautstiele
  • rote Peperoncini
  • Zwiebeln
  • 7½ ELRapsöl
  • Salz
  • 1 kgTeigwaren, z. B. Orecchiette oder Krausnudeln
  • Pfeffer
  • 1,5 kgKrautstiele
  • 3rote Peperoncini
  • 3Zwiebeln
  • 9 ELRapsöl
  • Salz
  • 1,2 kgTeigwaren, z. B. Orecchiette oder Krausnudeln
  • Pfeffer
Kilokalorien
460 kcal
1.950 kj
Eiweiss
17 g
15,1 %
Fett
9 g
18 %
Kohlenhydrate
75 g
66,8 %

So gehts

Zubereitung:
ca. 20 Minuten
  1. Weiter gehts

    Krautstielstängel und -blätter separat in ca. 1 cm breite Streifen schneiden. Peperoncino in feine Ringe schneiden. Zwiebel hacken.

    fast fertig
  2. Weiter gehts

    Krautstielstängel, Peperoncino und Zwiebel in einer Bratpfanne oder im Wok im Öl bei kleiner bis mittlerer Hitze ca. 5 Minuten dünsten. Krautstielblätter dazugeben und ca. 3 Minuten mitdünsten. Mit Salz würzen.

    fast fertig
  3. Weiter gehts

    Teigwaren in reichlich Salzwasser bissfest garen. Abgiessen und abtropfen lassen. Zum Gemüse geben und alles mischen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

    fast fertig
Rezept: Daniel Tinembart

Nährwerte pro Portion

Mehr Rezepte

Mehr Inspiration