Pasta mit Gemüsebolognese

Pasta mit Gemüsebolognese

50 Min.

Bolognese klappt auch ohne Fleisch. Hier eine vegetarische Variante der Pastasauce, sie trumpft mit einer bunten Mischung aus Wurzelgemüse auf.

  • Vegetarisch

Zutaten

Hauptgericht

Für

4
  • 1
  • 2
  • 4
  • 6
  • 8
  • 10
  • 12

Personen

Warum kann ich nicht frei eine Anzahl wählen?

Keine krummen Dinger

Für 4, für 8 oder 12 Personen? Bei Migusto kannst du die Zutaten nur hochrechnen, wenn das Rezept auch mit den angepassten Mengen sicher gelingt.

  • ¼Zwiebel
  • ½Knoblauchzehe
  • 100 gGemüse, z. B. Sellerie, Lauch, Karotten, Kürbis, Petersilienwurzeln
  • 150 gTomaten
  • ½ ELOlivenöl
  • 0,5 dlGemüsebouillon
  • Salz
  • Pfeffer
  • 120 gPasta, z. B. Penne oder Urdinkel-Hörnli
  • ½ ZweigBasilikum oder Oregano
  • ½Zwiebel
  • 1Knoblauchzehe
  • 200 gGemüse, z. B. Sellerie, Lauch, Karotten, Kürbis, Petersilienwurzeln
  • 300 gTomaten
  • 1 ELOlivenöl
  • 1 dlGemüsebouillon
  • Salz
  • Pfeffer
  • 225 gPasta, z. B. Penne oder Urdinkel-Hörnli
  • 1 ZweigBasilikum oder Oregano
  • 1Zwiebel
  • 2Knoblauchzehen
  • 400 gGemüse, z. B. Sellerie, Lauch, Karotten, Kürbis, Petersilienwurzeln
  • 600 gTomaten
  • 2 ELOlivenöl
  • 2 dlGemüsebouillon
  • Salz
  • Pfeffer
  • 450 gPasta, z. B. Penne oder Urdinkel-Hörnli
  • 2 ZweigeBasilikum oder Oregano
  • Zwiebeln
  • 3Knoblauchzehen
  • 600 gGemüse, z. B. Sellerie, Lauch, Karotten, Kürbis, Petersilienwurzeln
  • 900 gTomaten
  • 3 ELOlivenöl
  • 3 dlGemüsebouillon
  • Salz
  • Pfeffer
  • 675 gPasta, z. B. Penne oder Urdinkel-Hörnli
  • 3 ZweigeBasilikum oder Oregano
  • 2Zwiebeln
  • 4Knoblauchzehen
  • 800 gGemüse, z. B. Sellerie, Lauch, Karotten, Kürbis, Petersilienwurzeln
  • 1,2 kgTomaten
  • 4 ELOlivenöl
  • 4 dlGemüsebouillon
  • Salz
  • Pfeffer
  • 900 gPasta, z. B. Penne oder Urdinkel-Hörnli
  • 4 ZweigeBasilikum oder Oregano
  • Zwiebeln
  • 5Knoblauchzehen
  • 1 kgGemüse, z. B. Sellerie, Lauch, Karotten, Kürbis, Petersilienwurzeln
  • 1,5 kgTomaten
  • 5 ELOlivenöl
  • 5 dlGemüsebouillon
  • Salz
  • Pfeffer
  • 1,125 kgPasta, z. B. Penne oder Urdinkel-Hörnli
  • 5 ZweigeBasilikum oder Oregano
  • 3Zwiebeln
  • 6Knoblauchzehen
  • 1,2 kgGemüse, z. B. Sellerie, Lauch, Karotten, Kürbis, Petersilienwurzeln
  • 1,8 kgTomaten
  • 6 ELOlivenöl
  • 6 dlGemüsebouillon
  • Salz
  • Pfeffer
  • 1,35 kgPasta, z. B. Penne oder Urdinkel-Hörnli
  • 6 ZweigeBasilikum oder Oregano
Kilokalorien
510 kcal
2.150 kj
Eiweiss
19 g
15,5 %
Fett
7 g
12,8 %
Kohlenhydrate
88 g
71,7 %

So gehts

Zubereitung:
ca. 30 Minuten
köcheln lassen:
ca. 20 Minuten
Gesamt:
50 Min.
  1. Weiter gehts

    Zwiebel und Knoblauch hacken. Gemüse in 2 mm kleine Würfelchen schneiden. Tomaten grob würfeln.

    fast fertig
  2. Weiter gehts

    Zwiebel, Knoblauch und Gemüsewürfelchen im Öl einige Minuten dünsten. Bouillon beigeben. Mit Salz und Pfeffer würzen. Ca. 20 Minuten köcheln lassen, bis das Gemüse weich ist. Gemüsebolognese mit Salz und Pfeffer abschmecken.

    fast fertig
  3. Weiter gehts

    Unterdessen Pasta in Salzwasser al dente kochen, abgiessen. Pasta mit der Sauce mischen. Kräuterblättchen von den Zweigen zupfen und darüberstreuen.

    fast fertig
Rezept: Margaretha Junker

Nährwerte pro Portion

Mehr Rezepte

Mehr Inspiration