Spaghettini mit Ofentomatensauce

Spaghettini mit Ofentomatensauce

1 Std. 30 Min.

Für Ofentomatensauce werden Tomaten, Zwiebeln, Knoblauch, Thymian, Olivenöl und Meersalz gemischt und im Ofen gegart. Köstlich zu Spaghettini.

  • Laktosefrei
  • Vegetarisch

Zutaten

Hauptgericht

Für

4
  • 2
  • 4
  • 8
  • 12

Personen

Warum kann ich nicht frei eine Anzahl wählen?

Keine krummen Dinger

Für 4, für 8 oder 12 Personen? Bei Migusto kannst du die Zutaten nur hochrechnen, wenn das Rezept auch mit den angepassten Mengen sicher gelingt.

  • 600 gTomaten, z. B. San Marzano
  • ½grosse Zwiebel
  • 1Knoblauchzehe
  • 1½ ELThymianblättchen
  • 1½ ELOlivenöl
  • 1 TLMeersalz
  • Pfeffer
  • 200 gSpaghettini
  • 1,2 kgTomaten, z. B. San Marzano
  • 1grosse Zwiebel
  • 2Knoblauchzehen
  • 3 ELThymianblättchen
  • 3 ELOlivenöl
  • 2 TLMeersalz
  • Pfeffer
  • 400 gSpaghettini
  • 2,4 kgTomaten, z. B. San Marzano
  • 2grosse Zwiebeln
  • 4Knoblauchzehen
  • 6 ELThymianblättchen
  • 6 ELOlivenöl
  • 4 TLMeersalz
  • Pfeffer
  • 800 gSpaghettini
  • 3,6 kgTomaten, z. B. San Marzano
  • 3grosse Zwiebeln
  • 6Knoblauchzehen
  • 9 ELThymianblättchen
  • 9 ELOlivenöl
  • 6 TLMeersalz
  • Pfeffer
  • 1,2 kgSpaghettini
Kilokalorien
500 kcal
2.150 kj
Eiweiss
18 g
14,9 %
Fett
10 g
18,7 %
Kohlenhydrate
80 g
66,4 %

So gehts

Zubereitung:
ca. 30 Minuten
backen:
ca. 1 Stunde
Gesamt:
1 Std. 30 Min.
  1. Backofen auf 160 °C vorheizen. Tomaten vierteln, Zwiebel und Knoblauch fein hacken. Tomaten und alle Zutaten bis und mit Pfeffer in einer Schüssel mischen, auf ein mit Backpapier belegtes Blech verteilen. Tomaten ca. 1 Stunde backen. Herausnehmen, etwas abkühlen lassen, in einen Mixbecher geben und kurz pürieren.

    fast fertig
  2. Spaghettini in siedendem Salzwasser al dente kochen. Abtropfen lassen, mit der Sauce mischen.

    fast fertig
Rezept: Feride Dogum

Nährwerte pro Portion

Mehr Rezepte

Mehr Inspiration