Wie soll dein Kochbuch heissen?

Kochbuch umbenennen

Kochbuch löschen

Bist du sicher, dass du das Kochbuch unwiderruflich löschen möchtest? Die darin enthaltenen Rezepte findest du weiterhin in deiner Rezeptsammlung.

Teigwarengratin mit Auberginen

Teigwarengratin mit Auberginen

1 Std. 10 Min.

Im Spätsommer und Herbst backt man in Italien gerne Gratins. Das vegetarische Gericht mit Auberginen, Tomatensugo und Basilikum stammt aus dem Süden.

  • Laktosefrei
  • Vegetarisch

Zutaten

Hauptgericht

Für

4
  • 4
  • 8
  • 12

Personen

Warum kann ich nicht frei eine Anzahl wählen?

Keine krummen Dinger

Für 4, für 8 oder 12 Personen? Bei Migusto kannst du die Zutaten nur hochrechnen, wenn das Rezept auch mit den angepassten Mengen sicher gelingt.

für 1 Gratinform à 30 × 25 cm

für 2 Gratinformen à 30 × 25 cm

für 3 Gratinformen à 30 × 25 cm

  • 400 gAuberginen
  • Salz
  • ca. 80 gMehl
  • ca. 1 dlOlivenöl
  • 350 gKrausnudeln
  • ca. 4 dlTomatensugo
  • 1 Bundgemischte Kräuter, z. B. Petersilie, Oregano
  • 20 gParmesan
  • 2 ELPaniermehl
  • 1 ELgetrockneter Oregano
  • 800 gAuberginen
  • Salz
  • ca. 160 gMehl
  • ca. 2 dlOlivenöl
  • 700 gKrausnudeln
  • ca. 8 dlTomatensugo
  • 2 Bundgemischte Kräuter, z. B. Petersilie, Oregano
  • 40 gParmesan
  • 4 ELPaniermehl
  • 2 ELgetrockneter Oregano
  • 1,2 kgAuberginen
  • Salz
  • ca. 240 gMehl
  • ca. 3 dlOlivenöl
  • 1,05 kgKrausnudeln
  • ca. 1,2 lTomatensugo
  • 3 Bundgemischte Kräuter, z. B. Petersilie, Oregano
  • 60 gParmesan
  • 6 ELPaniermehl
  • 3 ELgetrockneter Oregano
Kilokalorien
720 kcal
3.000 kj
Eiweiss
20 g
11,3 %
Fett
29 g
37 %
Kohlenhydrate
91 g
51,6 %

So gehts

Zubereitung:
ca. 40 Minuten
backen:
ca. 30 Minuten
Gesamt:
1 Std. 10 Min.
  1. Auberginen in 4 mm dicke Scheiben schneiden. Mit Salz bestreuen und 10 Minuten ziehen lassen. Die Gemüsescheiben mit Haushaltspapier trocken tupfen. Auberginen im Mehl wenden, gut abklopfen. In einer beschichteten Bratpfanne in etwas Öl portionenweise hellbraun braten. Herausheben und auf Haushaltspapier legen.

    fast fertig
  2. Teigwaren in Salzwasser knapp weich kochen. Abgiessen und gut abtropfen lassen. Pasta mit der Tomatensauce mischen. Kräuter hacken und dazugeben. Mit den Auberginenscheiben lagenweise in eine ofenfeste Form schichten. Mit Auberginen abschliessen. Käse fein reiben. Mit Paniermehl und Oregano mischen. Über den Gratin streuen. Mit restlichem Olivenöl beträufeln. Teigwarengratin in den kalten Ofen schieben. Bei 170 °C ca. 30 Minuten backen. Nach Belieben mit Kräutern bestreuen.

    fast fertig
Rezept: Margaretha Junker
Quelle: https://migusto.migros.ch/de/rezepte/teigwarengratin-mit-auberginen

Nährwerte pro Portion

Mitglied werden und bewerten

Ähnliche Rezepte

Lass dich inspirieren