Wie soll dein Kochbuch heissen?

Kochbuch umbenennen

Kochbuch löschen

Bist du sicher, dass du das Kochbuch unwiderruflich löschen möchtest? Die darin enthaltenen Rezepte findest du weiterhin in deiner Rezeptsammlung.

Überbackene Zucchetti-Ricotta-Röllchen

Überbackene Zucchetti-Ricotta-Röllchen

1 Std.

Zucchetti-Röllchen mit Ricotta-Kräuter-Füllung, auf Tomatensauce mit Parmesan überbacken, sind ein unkompliziertes, aber schmackhaftes Vegi-Hauptgericht.

  • Vegetarisch

Zutaten

HauptgerichtFür 4 Personen

Warum kann ich nicht frei eine Anzahl wählen?

Keine krummen Dinger

Für 4, für 8 oder 12 Personen? Bei Migusto kannst du die Zutaten nur hochrechnen, wenn das Rezept auch mit den angepassten Mengen sicher gelingt.

für 1 Auflaufform oder 1 Blech à ca. 14 × 20 cm

  • 3gelbe oder grüne Zucchetti
  • 2 TLSalz
  • 1 Bundgemischte Kräuter
  • 500 gRicotta
  • Pfeffer
  • 6 dlTomatensauce
  • 30 gReibkäse, z. B. Parmesan
Kilokalorien
300 kcal
1.250 kj
Eiweiss
17 g
21,6 %
Fett
19 g
54,3 %
Kohlenhydrate
19 g
24,1 %

So gehts

Zubereitung:
ca. 40 Minuten
backen:
ca. 20 Minuten
Gesamt:
1 Std.
  1. Backofen auf 200 °C Umluft vorheizen. Zucchetti längs in 2-3 mm dicke Scheiben hobeln. Scheiben mit Salz mischen und mindestens 10 Minuten einwirken lassen. Kräuter fein hacken. Mit Ricotta mischen. Mit Salz und Pfeffer würzen. Jeweils 2 EL Ricottamasse auf den Zucchetti-Streifen ausstreichen und straff einrollen. Tomatensauce aufkochen. In eine Auflaufform verteilen. Zucchetti-Röllchen in die Form stellen. Mit Reibkäse bestreuen. In der Ofenmitte ca. 20 Minuten backen.

Rezept: Philipp Wagner
Quelle: https://migusto.migros.ch/de/rezepte/ueberbackene-zucchetti-ricotta-roellchen

Nährwerte pro Portion

Mitglied werden und bewerten

Ähnliche Rezepte

Lass dich inspirieren