Überbackene Mini-Artischocken

Überbackene Mini-Artischocken

40 Min.

Gratin von frischen Mini-Artischocken, überbacken mit einer feinen Petersilien-Knoblauch-Panade – feine Beilage oder kleine Mahlzeit aus dem Ofen.

  • Vegetarisch

Zutaten

Beilage

Für

4
  • 4
  • 8
  • 12

Personen

Warum kann ich nicht frei eine Anzahl wählen?

Keine krummen Dinger

Für 4, für 8 oder 12 Personen? Bei Migusto kannst du die Zutaten nur hochrechnen, wenn das Rezept auch mit den angepassten Mengen sicher gelingt.

  • 1Zitrone
  • 1Zwiebel
  • 8Mini-Artischocken
  • Öl zum Dünsten
  • Petersilienmasse

  • 50 gButter, weich
  • 40 gPaniermehl
  • 3 ELOlivenöl
  • 1 Bundglattblättrige Petersilie
  • 4Knoblauchzehen
  • Salz
  • Pfeffer
  • 2Zitronen
  • 2Zwiebeln
  • 16Mini-Artischocken
  • Öl zum Dünsten
  • Petersilienmasse

  • 100 gButter, weich
  • 80 gPaniermehl
  • 6 ELOlivenöl
  • 2 Bundglattblättrige Petersilie
  • 8Knoblauchzehen
  • Salz
  • Pfeffer
  • 3Zitronen
  • 3Zwiebeln
  • 24Mini-Artischocken
  • Öl zum Dünsten
  • Petersilienmasse

  • 150 gButter, weich
  • 120 gPaniermehl
  • 9 ELOlivenöl
  • 3 Bundglattblättrige Petersilie
  • 12Knoblauchzehen
  • Salz
  • Pfeffer
Kilokalorien
280 kcal
1.150 kj
Eiweiss
8 g
11 %
Fett
20 g
61,6 %
Kohlenhydrate
20 g
27,4 %

So gehts

Zubereitung:
ca. 30 Minuten
überbacken:
ca. 10 Minuten
Gesamt:
40 Min.
  1. Für die Petersilienmasse Butter, Paniermehl und Öl mischen. Petersilienblättchen hacken und beifügen. Knoblauch dazupressen, alles gut mischen. Mit Salz und Pfeffer würzen.

    fast fertig
  2. Backofen auf 180 °C vorheizen. Zitrone halbieren. Zwiebel hacken. Artischocken bis auf die hellgrünen, leicht rötlichen Blätter rüsten, Spitzen im oberen Drittel abschneiden. Stiele schälen und frisch anschneiden. Artischocken halbieren. Schnittstellen sofort mit Zitrone einreiben, um Verfärbungen zu vermeiden. Mit der Zwiebel in Öl ca. 5 Minuten dünsten. Petersilienmasse dazugeben, alles mischen. In eine Gratinform geben. In der Ofenmitte ca. 10 Minuten überbacken.

    fast fertig
Rezept: Daniel Tinembart

Nährwerte pro Portion

Mehr Rezepte

Mehr Inspiration