Pikanter Sesam-Lachs mit Bohnen

Pikanter Sesam-Lachs mit Bohnen

30 Min.

Sesam hats in sich und zu Lachs passt er besonders gut. Vor allem, wenn er mit Harissa gewürzt und in Zitronensaft, Sojasauce und Honig gebadet hat.

Zutaten

Hauptgericht

Für

4
  • 2
  • 4
  • 6
  • 8
  • 10
  • 12

Personen

Warum kann ich nicht frei eine Anzahl wählen?

Keine krummen Dinger

Für 4, für 8 oder 12 Personen? Bei Migusto kannst du die Zutaten nur hochrechnen, wenn das Rezept auch mit den angepassten Mengen sicher gelingt.

Hochrechnungshinweis: Bei grösseren Mengen Lachs in mehreren grossen Stücken zubereiten.
  • ¼Zitrone
  • 250 gLachsfilet
  • ½ TLpikantes Gewürz, z. B. Harissa aus der Mühle
  • 10 gSesamsamen
  • 1 ELErdnussöl
  • 2 ELSojasauce
  • 1 ELflüssiger Honig
  • 250 ggrüne Bohnen
  • Salz
  • 1 ELButter
  • ½Zitrone
  • 500 gLachsfilet
  • 1 TLpikantes Gewürz, z. B. Harissa aus der Mühle
  • 20 gSesamsamen
  • 2 ELErdnussöl
  • 4 ELSojasauce
  • 2 ELflüssiger Honig
  • 500 ggrüne Bohnen
  • Salz
  • 2 ELButter
  • ¾Zitrone
  • 750 gLachsfilet
  • 1½ TLpikantes Gewürz, z. B. Harissa aus der Mühle
  • 30 gSesamsamen
  • 3 ELErdnussöl
  • 6 ELSojasauce
  • 3 ELflüssiger Honig
  • 750 ggrüne Bohnen
  • Salz
  • 3 ELButter
  • 1Zitrone
  • 1 kgLachsfilet
  • 2 TLpikantes Gewürz, z. B. Harissa aus der Mühle
  • 40 gSesamsamen
  • 4 ELErdnussöl
  • 8 ELSojasauce
  • 4 ELflüssiger Honig
  • 1 kggrüne Bohnen
  • Salz
  • 4 ELButter
  • Zitronen
  • 1,25 kgLachsfilet
  • 2½ TLpikantes Gewürz, z. B. Harissa aus der Mühle
  • 50 gSesamsamen
  • 5 ELErdnussöl
  • 1 dlSojasauce
  • 5 ELflüssiger Honig
  • 1,25 kggrüne Bohnen
  • Salz
  • 5 ELButter
  • Zitronen
  • 1,5 kgLachsfilet
  • 3 TLpikantes Gewürz, z. B. Harissa aus der Mühle
  • 60 gSesamsamen
  • 6 ELErdnussöl
  • 1,2 dlSojasauce
  • 6 ELflüssiger Honig
  • 1,5 kggrüne Bohnen
  • Salz
  • 6 ELButter
Kilokalorien
460 kcal
1.900 kj
Eiweiss
30 g
27 %
Fett
29 g
58,7 %
Kohlenhydrate
16 g
14,4 %

So gehts

Zubereitung:
ca. 30 Minuten
  1. Zitrone auspressen. Lachs mit Harissa bepinseln. Mit Sesam bestreuen, diesen etwas andrücken. Öl in einer beschichteten Bratpfanne erhitzen. Lachs beidseitig ca. 6 Minuten braten. Zitronensaft, Sojasauce und Honig dazugeben und aufkochen. Sauce mit einem Löffel mehrmals über den Lachs träufeln. Pfanne vom Herd ziehen. Gleichzeitig Bohnen in Salzwasser ca. 8 Minuten bissfest kochen. Abgiessen und mit Butter mischen. Lachs mit Sauce und Bohnen anrichten. Dazu passt Brot.

Rezept: Daniel Tinembart

Nährwerte pro Portion

Mehr Rezepte

Mehr Inspiration