Leinsamenpudding mit Heidelbeeren und Mango

Leinsamenpudding mit Heidelbeeren und Mango

3 Std. 20 Min.

Mit Heidelbeeren und Mango ist Leinsamenpudding ein feines, fruchtiges, leichtes Dessert, das einfach zu machen ist. Schmeckt auch zum Frühstück prima.

  • Glutenfrei
  • Vegetarisch

Zutaten

Dessert

Für

4
  • 2
  • 4
  • 6
  • 8
  • 10
  • 12

Personen

Warum kann ich nicht frei eine Anzahl wählen?

Keine krummen Dinger

Für 4, für 8 oder 12 Personen? Bei Migusto kannst du die Zutaten nur hochrechnen, wenn das Rezept auch mit den angepassten Mengen sicher gelingt.

für 2 Gläser à ca. 2 dl

für 4 Gläser à ca. 2 dl

für 6 Gläser à ca. 2 dl

für 8 Gläser à ca. 2 dl

für 10 Gläser à ca. 2 dl

für 12 Gläser à ca. 2 dl

  • 20 gLeinsamen
  • 1 dlpflanzliche Milch, z. B. Cashewdrink, aus dem Reformhaus
  • 125 gBlanc battu
  • 50 gfrische oder tiefgekühlte, aufgetaute Heidelbeeren
  • ½Mango
  • 1½ ZweigePfefferminze
  • 40 gLeinsamen
  • 2 dlpflanzliche Milch, z. B. Cashewdrink, aus dem Reformhaus
  • 250 gBlanc battu
  • 100 gfrische oder tiefgekühlte, aufgetaute Heidelbeeren
  • 1Mango
  • 3 ZweigePfefferminze
  • 60 gLeinsamen
  • 3 dlpflanzliche Milch, z. B. Cashewdrink, aus dem Reformhaus
  • 375 gBlanc battu
  • 150 gfrische oder tiefgekühlte, aufgetaute Heidelbeeren
  • Mangos
  • 4½ ZweigePfefferminze
  • 80 gLeinsamen
  • 4 dlpflanzliche Milch, z. B. Cashewdrink, aus dem Reformhaus
  • 500 gBlanc battu
  • 200 gfrische oder tiefgekühlte, aufgetaute Heidelbeeren
  • 2Mangos
  • 6 ZweigePfefferminze
  • 100 gLeinsamen
  • 5 dlpflanzliche Milch, z. B. Cashewdrink, aus dem Reformhaus
  • 625 gBlanc battu
  • 250 gfrische oder tiefgekühlte, aufgetaute Heidelbeeren
  • Mangos
  • 7½ ZweigePfefferminze
  • 120 gLeinsamen
  • 6 dlpflanzliche Milch, z. B. Cashewdrink, aus dem Reformhaus
  • 750 gBlanc battu
  • 300 gfrische oder tiefgekühlte, aufgetaute Heidelbeeren
  • 3Mangos
  • 9 ZweigePfefferminze
Kilokalorien
160 kcal
650 kj
Eiweiss
9 g
24,7 %
Fett
6 g
37 %
Kohlenhydrate
14 g
38,4 %

So gehts

Zubereitung:
ca. 20 Minuten
quellen lassen:
mind. 3 Stunden
Gesamt:
3 Std. 20 Min.
  1. Leinsamen mit Cashewdrink mischen. Im Kühlschrank mindestens 3 Stunden quellen lassen.

    fast fertig
  2. Eingeweichte Leinsamen mit Blanc battu verrühren. Einige Heidelbeeren beiseitelegen. 1/3 der Mango in Würfel schneiden und beiseitelegen. Restliche Heidelbeeren und Mango fein pürieren. Minzeblätter von den Stängeln zupfen und fein hacken. Die Hälfte der Minze ins Fruchtpüree mischen. Leinsamencreme abwechselnd mit Fruchtpüree in Gläser schichten. Mit beiseitegelegten Früchten und restlicher Minze anrichten und sofort servieren.

    fast fertig
Rezept: Andrea Pistorius

Nährwerte pro Portion

Gewusst wie

Für eine laktosefreie und vegane Variante Blanc battu durch Soja- oder Kokosjoghurt ersetzen.

Gesundheitstipps findest du auf Migros-iMpuls.ch

Mehr Rezepte

Mehr Inspiration