Dieses Rezept kannst du auch in der Migros App speichern!

Zur App wechseln
Mangoquarkcreme

Mangoquarkcreme

20 Min.

Tropisch fruchtiger Dessertzauber: Mangoquarkcreme aus pürierter, reifer Mango, Magerquark und steif geschlagenem Rahm. Passt zu jeder Gelegenheit.

  • Glutenfrei
  • Vegetarisch

Zutaten

Dessert Für 4 Personen

Warum kann ich nicht frei eine Anzahl wählen?

Keine krummen Dinger

Für 4, für 8 oder 12 Personen? Bei Migusto kannst du die Zutaten nur hochrechnen, wenn das Rezept auch mit den angepassten Mengen sicher gelingt.

  • 1reife Mango
  • 1 dlRahm
  • 250 gMagerquark
  • 2 ELZucker
Kilokalorien
190 kcal
800 kj
Eiweiss
7 g
15,1 %
Fett
9 g
43,8 %
Kohlenhydrate
19 g
41,1 %

So gehts

Zubereitung:
ca. 20 Minuten
  1. Weiter gehts

    Mango schälen. Fruchtfleisch vom Stein schneiden. Fruchtfleisch in Würfel schneiden. Wenig Mangowürfelchen für die Garnitur beiseitestellen.

    fast fertig
  2. Weiter gehts

    Rahm mit dem Handrührgerät steif schlagen.

    fast fertig
  3. Weiter gehts

    Quark, Zucker und Mango mit dem Stabmixer pürieren.

    fast fertig
  4. Weiter gehts

    Schlagrahm unter die Creme mischen.

    fast fertig
  5. Weiter gehts

    In Gläser anrichten. Mit beiseitegestellten Mangowürfelchen bestreuen und servieren.

    fast fertig
Rezept: Vanessa Fuchs

Nährwerte pro Portion

Gewusst wie

Creme mit Pfefferminze oder Zitronenmelisse servieren. Creme mit Zitronensaft abschmecken. Fruchtstücke unter die Creme mischen. Ist die Mango faserig, Creme durch ein Sieb streichen. Zuckermenge je nach süsse der Mango variieren.

Mitglied werden und bewerten

Mehr Rezepte

Mehr Inspiration