Dieses Rezept kannst du auch in der Migros App speichern!

Zur App wechseln
Heuschrecken-Snack

Heuschrecken-Snack

10 Min.

Keine Angst vor Insekten! Mit Curry und Cayennepfeffer kurz geröstete Heuschrecken passen als pikanter und origineller Snack prima zum einem Apéro.

  • Laktosefrei

Zutaten

Apéro

Für

4
  • 4
  • 8
  • 12

Personen

Warum kann ich nicht frei eine Anzahl wählen?

Keine krummen Dinger

Für 4, für 8 oder 12 Personen? Bei Migusto kannst du die Zutaten nur hochrechnen, wenn das Rezept auch mit den angepassten Mengen sicher gelingt.

  • 1 Beutelgefriergetrocknete Heuschrecken à 15 g
  • 1 ELErdnussöl
  • 1 TLMadras-Curry Selection
  • ½ TLgranulierter Cayennepfeffer
  • ½ TLedelsüsser Paprika
  • 2 PrisenFleur de sel
  • 1 TLZucker
  • 2 Beutelgefriergetrocknete Heuschrecken à 15 g
  • 2 ELErdnussöl
  • 2 TLMadras-Curry Selection
  • 1 TLgranulierter Cayennepfeffer
  • 1 TLedelsüsser Paprika
  • 4 PrisenFleur de sel
  • 2 TLZucker
  • 3 Beutelgefriergetrocknete Heuschrecken à 15 g
  • 3 ELErdnussöl
  • 3 TLMadras-Curry Selection
  • 1½ TLgranulierter Cayennepfeffer
  • 1½ TLedelsüsser Paprika
  • 6 PrisenFleur de sel
  • 3 TLZucker
Kilokalorien
50 kcal
200 kj
Eiweiss
3 g
25,5 %
Fett
3 g
57,4 %
Kohlenhydrate
2 g
17 %

So gehts

Zubereitung:
ca. 10 Minuten
  1. Flügel der Heuschrecken entfernen. Dazu Heuschrecke unten am Bauch gleich hinter dem Kopf halten. Flügel von oben nach hinten wegzupfen. Beine entfernen. Öl in einer Bratpfanne leicht erhitzen. Curry darin kurz rösten. Temperatur reduzieren. Heuschrecken, Cayennepfeffer, Paprika, Fleur de sel und Zucker beigeben. Hitze ganz kurz erhöhen, dabei die Heuschrecken schwenken. Warm oder kalt servieren.

Rezept: Annina Ciocco

Nährwerte pro Portion

Gewusst wie

Die Heuschrecken können auch mit Flügeln und Beinen verwendet werden.

Mitglied werden und bewerten

Mehr Rezepte

Mehr Inspiration