Caramel-Panna-cotta-Tartelettes

Caramel-Panna-cotta-Tartelettes

2 Std. 15 Min.

Kleine Tartellettenbödeli gefüllt mit Caramel-Panna-cotta sind ein schnell und einfach gemachtes kleines Dessert, das ideal ist für das Party-Buffet.

Zutaten

Dessert

Ergibt

16
  • 16
  • 32

Stück

Warum kann ich nicht frei eine Anzahl wählen?

Keine krummen Dinger

Für 4, für 8 oder 12 Personen? Bei Migusto kannst du die Zutaten nur hochrechnen, wenn das Rezept auch mit den angepassten Mengen sicher gelingt.

  • 1½ BlattGelatine
  • 1 PackMini-Tartelettebödeli à 16 Stück
  • 40 gweiche Carameltäfeli
  • 1,5 dlRahm
  • 2 ELgesalzene Pistazien
  • Caramelsauce zum Servieren
  • 3 BlattGelatine
  • 2 PackMini-Tartelettebödeli à 16 Stück
  • 80 gweiche Carameltäfeli
  • 3 dlRahm
  • 4 ELgesalzene Pistazien
  • Caramelsauce zum Servieren
Kilokalorien
90 kcal
400 kj
Eiweiss
1 g
4,4 %
Fett
6 g
60 %
Kohlenhydrate
8 g
35,6 %

So gehts

Zubereitung:
ca. 15 Minuten
fest werden lassen:
ca. 2 Stunden
Gesamt:
2 Std. 15 Min.
  1. Gelatine in kaltem Wasser einweichen. Tartelettebödeli auf einem Teller verteilen. Carameltäfeli hacken. Mit Rahm erhitzen. Mit dem Schwingbesen umrühren, bis das Caramel aufgelöst ist. Gelatine ausdrücken, im heissen Rahm schmelzen. Flüssigkeit etwas abkühlen lassen. Masse in die Tartelettebödeli verteilen. Panna cotte im Kühlschrank ca. 2 Stunden fest werden lassen.

    fast fertig
  2. Pistazien fein hacken. Etwas Caramelsauce auf den Tartelettes verteilen. Pistazien darüberstreuen. Tartelettes kühl servieren.

    fast fertig
Rezept: Lina Projer

Nährwerte pro Portion

Mehr Rezepte

Mehr Inspiration