Safran-Apfel mit Vanillequark

Safran-Apfel mit Vanillequark

35 Min.

In Safran-Vanille-Sud pochierte Äpfel, serviert mit Vanillequark und beträufelt mit Safran-Apfel-Sirup, sind ein delikates, aber unkompliziertes Dessert.

  • Glutenfrei
  • Vegetarisch

Zutaten

Dessert

Für

4
  • 2
  • 4
  • 6
  • 8
  • 10
  • 12

Personen

Warum kann ich nicht frei eine Anzahl wählen?

Keine krummen Dinger

Für 4, für 8 oder 12 Personen? Bei Migusto kannst du die Zutaten nur hochrechnen, wenn das Rezept auch mit den angepassten Mengen sicher gelingt.

  • ½Vanilleschote
  • 250 gHalbfettquark
  • 2,5 dlApfelsaft
  • 30 gZucker
  • 0,5 PriseSafranfäden
  • 2kleine süssliche Äpfel, z. B. Diwa
  • getrocknete Rosenblüten nach Belieben, aus dem Delikatessgeschäft
  • 1Vanilleschote
  • 500 gHalbfettquark
  • 5 dlApfelsaft
  • 60 gZucker
  • 1 PriseSafranfäden
  • 4kleine süssliche Äpfel, z. B. Diwa
  • getrocknete Rosenblüten nach Belieben, aus dem Delikatessgeschäft
  • Vanilleschoten
  • 750 gHalbfettquark
  • 7,5 dlApfelsaft
  • 90 gZucker
  • 1,5 PrisenSafranfäden
  • 6kleine süssliche Äpfel, z. B. Diwa
  • getrocknete Rosenblüten nach Belieben, aus dem Delikatessgeschäft
  • 2Vanilleschoten
  • 1 gHalbfettquark
  • 1 dlApfelsaft
  • 120 gZucker
  • 2 PrisenSafranfäden
  • 8kleine süssliche Äpfel, z. B. Diwa
  • getrocknete Rosenblüten nach Belieben, aus dem Delikatessgeschäft
  • Vanilleschoten
  • 1,25 gHalbfettquark
  • 1,25 dlApfelsaft
  • 150 gZucker
  • 2,5 PrisenSafranfäden
  • 10kleine süssliche Äpfel, z. B. Diwa
  • getrocknete Rosenblüten nach Belieben, aus dem Delikatessgeschäft
  • 3Vanilleschoten
  • 1,5 gHalbfettquark
  • 1,5 dlApfelsaft
  • 180 gZucker
  • 3 PrisenSafranfäden
  • 12kleine süssliche Äpfel, z. B. Diwa
  • getrocknete Rosenblüten nach Belieben, aus dem Delikatessgeschäft
Kilokalorien
300 kcal
1.250 kj
Eiweiss
12 g
16,1 %
Fett
7 g
21,1 %
Kohlenhydrate
47 g
62,9 %

So gehts

Zubereitung:
ca. 20 Minuten
pochieren:
ca. 15 Minuten
einköcheln lassen
Gesamt:
35 Min.
  1. Vanilleschote längs halbieren. Mark herauskratzen (Schote wird noch gebraucht). Vanillemark mit Quark verrühren. Kühl stellen.

    fast fertig
  2. Apfelsaft, Zucker, Vanilleschote und Safranfäden aufkochen. Äpfel schälen und beigeben. Zugedeckt ca. 15 Minuten pochieren. Äpfel herausnehmen. Sud einköcheln lassen, bis er leicht dickflüssig wird. Äpfel mit dem Vanillequark anrichten. Safran-Apfel-Sirup darüberträufeln. Nach Belieben mit getrockneten Rosenblüten bestreuen.

    fast fertig
Rezept: Anja Steiner

Nährwerte pro Portion

Gewusst wie

Restlichen Safran-Apfel-Sirup mit Mineralwasser oder Prosecco aufgiessen.

Mehr Rezepte

Mehr Inspiration