Kleine Hackbraten mit Rucola

Kleine Hackbraten mit Rucola

30 Min.

Schmeckt der ganzen Familie: In Muffin-Förmchen gebackene Hackbraten mit Rindfleisch, Frühlingszwiebeln und Chiliflocken, serviert mit Rucola.

  • Laktosefrei

Zutaten

HauptgerichtFür 4 Personen

Warum kann ich nicht frei eine Anzahl wählen?

Keine krummen Dinger

Für 4, für 8 oder 12 Personen? Bei Migusto kannst du die Zutaten nur hochrechnen, wenn das Rezept auch mit den angepassten Mengen sicher gelingt.

für 8 Muffinförmchen à 1 dl

  • 8 ELOlivenöl
  • 12halbgetrocknete Cherrytomaten in Öl
  • 1Zitrone
  • Salz
  • Pfeffer
  • 2Frühlingszwiebeln
  • 600 gRindshackfleisch
  • 3 ELPaniermehl
  • 1Ei
  • 1 TLSalz
  • 1 TLChiliflocken
  • 2 BundRucola
Kilokalorien
570 kcal
2.350 kj
Eiweiss
32 g
23 %
Fett
44 g
71,2 %
Kohlenhydrate
8 g
5,8 %

So gehts

Zubereitung:
ca. 30 Minuten
  1. Backofen auf 200 °C vorheizen. Förmchen mit etwas Öl auspinseln. Tomaten aus dem Glas heben, abtropfen lassen und hacken. Zitrone auspressen. Zitronensaft, Tomaten und restliches Öl mischen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Frühlingszwiebeln fein schneiden. Mit Hackfleisch, Paniermehl, Ei, Salz und Chiliflocken verkneten. Fleischmasse auf die Muffinförmchen verteilen. In der Ofenmitte ca. 20 Minuten backen. Rucola mit Dressing mischen. Hackbraten aus der Form heben und mit Rucolasalat servieren.

Rezept: Daniel Tinembart

Nährwerte pro Portion

Mehr Rezepte

Mehr Inspiration