Hackbällchen mit Sesam und Teriyaki

Hackbällchen mit Sesam und Teriyaki

25 Min.

Bällchen aus gemischtem Hackfleisch, zum Beispiel von Rind und Schwein, werden mit Teriyaki, Honig, Sesam und Chili eine süss-scharfe kleine Mahlzeit.

  • Laktosefrei

Zutaten

Kleine Mahlzeit

Für

4
  • 2
  • 4
  • 6
  • 8
  • 10
  • 12

Personen

Warum kann ich nicht frei eine Anzahl wählen?

Keine krummen Dinger

Für 4, für 8 oder 12 Personen? Bei Migusto kannst du die Zutaten nur hochrechnen, wenn das Rezept auch mit den angepassten Mengen sicher gelingt.

  • ½ Bundglattblättrige Petersilie
  • 1Knoblauchzehe
  • 300 ggemischtes Hackfleisch, z. B. Rind und Schwein
  • ½ TLSalz
  • Öl zum Braten
  • 2 ELTeriyaki-Sauce
  • ½ ELHonig
  • 1 ELSesamsamen
  • ½Chilischote
  • 1feine Frühlingszwiebel
  • 1 Bundglattblättrige Petersilie
  • 2Knoblauchzehen
  • 600 ggemischtes Hackfleisch, z. B. Rind und Schwein
  • 1 TLSalz
  • Öl zum Braten
  • 4 ELTeriyaki-Sauce
  • 1 ELHonig
  • 2 ELSesamsamen
  • 1Chilischote
  • 2feine Frühlingszwiebeln
  • 1½ Bundglattblättrige Petersilie
  • 3Knoblauchzehen
  • 900 ggemischtes Hackfleisch, z. B. Rind und Schwein
  • 1½ TLSalz
  • Öl zum Braten
  • 6 ELTeriyaki-Sauce
  • 1½ ELHonig
  • 3 ELSesamsamen
  • Chilischoten
  • 3feine Frühlingszwiebeln
  • 2 Bundglattblättrige Petersilie
  • 4Knoblauchzehen
  • 1,2 kggemischtes Hackfleisch, z. B. Rind und Schwein
  • 2 TLSalz
  • Öl zum Braten
  • 8 ELTeriyaki-Sauce
  • 2 ELHonig
  • 4 ELSesamsamen
  • 2Chilischoten
  • 4feine Frühlingszwiebeln
  • 2½ Bundglattblättrige Petersilie
  • 5Knoblauchzehen
  • 1,5 kggemischtes Hackfleisch, z. B. Rind und Schwein
  • 2½ TLSalz
  • Öl zum Braten
  • 10 ELTeriyaki-Sauce
  • 2½ ELHonig
  • 5 ELSesamsamen
  • Chilischoten
  • 5feine Frühlingszwiebeln
  • 3 Bundglattblättrige Petersilie
  • 6Knoblauchzehen
  • 1,8 kggemischtes Hackfleisch, z. B. Rind und Schwein
  • 3 TLSalz
  • Öl zum Braten
  • 12 ELTeriyaki-Sauce
  • 3 ELHonig
  • 6 ELSesamsamen
  • 3Chilischoten
  • 6feine Frühlingszwiebeln
Kilokalorien
370 kcal
1.550 kj
Eiweiss
30 g
32,9 %
Fett
21 g
51,8 %
Kohlenhydrate
14 g
15,3 %

So gehts

Zubereitung:
ca. 25 Minuten
  1. Grill auf 200 °C vorheizen. Petersilie und Knoblauch hacken. Hackfleisch, Petersilie, Knoblauch und Salz gut verkneten. Zu baumnussgrossen Kugeln formen. Eine ofenfeste Bratpfanne auf den Grill stellen. Öl darin erhitzen. Hackbällchen ca. 5 Minuten anbraten. Teriyaki-Sauce, Honig und Sesam beigeben und mischen. Chili längs halbieren. Kerne entfernen. Chili und Frühlingszwiebeln fein schneiden, darüberstreuen und servieren.

Rezept: Daniel Tinembart

Nährwerte pro Portion

Mehr Rezepte

Mehr Inspiration