Crevetten mit Chili und Panko

Crevetten mit Chili und Panko

25 Min.

Als kleine Mahlzeit oder als pikante Vorspeise schmecken gebratene Crevetten mit Sweet-Chili-Sauce und einer angerösteten Panko-Knoblauch-Mischung.

  • Laktosefrei

Zutaten

Kleine Mahlzeit

Für

4
  • 1
  • 2
  • 4
  • 6
  • 8
  • 10
  • 12

Personen

Warum kann ich nicht frei eine Anzahl wählen?

Keine krummen Dinger

Für 4, für 8 oder 12 Personen? Bei Migusto kannst du die Zutaten nur hochrechnen, wenn das Rezept auch mit den angepassten Mengen sicher gelingt.

  • ½Knoblauchzehe
  • 50 gLattiche
  • ¼rote Zwiebel
  • ¼Limette
  • 1 ELÖl zum Braten
  • 1½ ELPanko (japanisches Paniermehl)
  • 100 gküchenfertige Crevetten Tail-on, roh
  • Salz
  • 1½ ELSweet Chilisauce
  • ¼ BundKoriander
  • 1Knoblauchzehe
  • 100 gLattiche
  • ½rote Zwiebel
  • ½Limette
  • 2 ELÖl zum Braten
  • 3 ELPanko (japanisches Paniermehl)
  • 200 gküchenfertige Crevetten Tail-on, roh
  • Salz
  • 3 ELSweet Chilisauce
  • ½ BundKoriander
  • 2Knoblauchzehen
  • 200 gLattiche
  • 1rote Zwiebel
  • 1Limette
  • 4 ELÖl zum Braten
  • 6 ELPanko (japanisches Paniermehl)
  • 400 gküchenfertige Crevetten Tail-on, roh
  • Salz
  • 6 ELSweet Chilisauce
  • 1 BundKoriander
  • 3Knoblauchzehen
  • 300 gLattiche
  • rote Zwiebeln
  • Limetten
  • 6 ELÖl zum Braten
  • 9 ELPanko (japanisches Paniermehl)
  • 600 gküchenfertige Crevetten Tail-on, roh
  • Salz
  • 9 ELSweet Chilisauce
  • 1½ BundKoriander
  • 4Knoblauchzehen
  • 400 gLattiche
  • 2rote Zwiebeln
  • 2Limetten
  • 8 ELÖl zum Braten
  • 12 ELPanko (japanisches Paniermehl)
  • 800 gküchenfertige Crevetten Tail-on, roh
  • Salz
  • 12 ELSweet Chilisauce
  • 2 BundKoriander
  • 5Knoblauchzehen
  • 500 gLattiche
  • rote Zwiebeln
  • Limetten
  • 1 dlÖl zum Braten
  • 15 ELPanko (japanisches Paniermehl)
  • 1 gküchenfertige Crevetten Tail-on, roh
  • Salz
  • 15 ELSweet Chilisauce
  • 2½ BundKoriander
  • 6Knoblauchzehen
  • 600 gLattiche
  • 3rote Zwiebeln
  • 3Limetten
  • 1,2 dlÖl zum Braten
  • 18 ELPanko (japanisches Paniermehl)
  • 1,2 gküchenfertige Crevetten Tail-on, roh
  • Salz
  • 18 ELSweet Chilisauce
  • 3 BundKoriander
Kilokalorien
320 kcal
1.350 kj
Eiweiss
25 g
32,1 %
Fett
12 g
34,6 %
Kohlenhydrate
26 g
33,3 %

So gehts

Zubereitung:
ca. 25 Minuten
  1. Grill auf 200 °C vorheizen. Knoblauch hacken. Lattich in feine Streifen schneiden. Zwiebel in feine Schnitze schneiden. Limette auspressen. Eine ofenfeste Bratpfanne auf den Grill stellen. Die Hälfte des Öls darin erhitzen. Panko und Knoblauch dazugeben und anrösten. Aus der Pfanne nehmen und beiseitestellen. Restliches Öl in die Pfanne geben. Crevetten und Zwiebeln beigeben und ca. 5 Minuten rundum anbraten. Lattich dazugeben und kurz mitbraten, bis er zusammenfällt. Mit Salz abschmecken. Chilisauce und Limettensaft dazugiessen und alles mischen. Mit beiseitegestelltem Panko bestreuen. Koriander darüberzupfen und servieren.

Rezept: Daniel Tinembart
Quelle: https://migusto.migros.ch/de/rezepte/crevetten-mit-chili-und-panko

Nährwerte pro Portion

Gewusst wie

Mit geröstetem Baguette servieren. Grosse Hitze (ab 220–280 °C) eignet sich zum Anbraten bzw. direkten Grillieren; das Gargut wird direkt über der Glut auf dem Rost platziert. Bei mittlerer Hitze (180–220 °C) grilliert oder brät man indirekt; das Gargut liegt nicht direkt über der Glut, und der Grill wird zugedeckt.

Mitglied werden und bewerten

Ähnliche Rezepte

Lass dich inspirieren