Chimichurri

10 Min.

In Argentinien kommt Asado nie ohne Chimichurri auf den Tisch. Die scharfe, grüne Paste passt zu rosa gegrilltem Rindfleisch und anderen Grilladen.

  • Glutenfrei
  • Laktosefrei
  • Vegetarisch

Zutaten

Sauce

Ergibt ca.

3
  • 3
  • 6

dl

Warum kann ich nicht frei eine Anzahl wählen?

Keine krummen Dinger

Für 4, für 8 oder 12 Personen? Bei Migusto kannst du die Zutaten nur hochrechnen, wenn das Rezept auch mit den angepassten Mengen sicher gelingt.

  • ½ BundThymian
  • ½ BundPfefferminze
  • 1 BundPetersilie
  • 2Knoblauchzehen
  • 1rote Zwiebel
  • 1Chilischote
  • 2 dlOlivenöl
  • ½Zitrone
  • 1 ELRotweinessig
  • Salz
  • 1 BundThymian
  • 1 BundPfefferminze
  • 2 BundPetersilie
  • 4Knoblauchzehen
  • 2rote Zwiebeln
  • 2Chilischoten
  • 4 dlOlivenöl
  • 1Zitrone
  • 2 ELRotweinessig
  • Salz
Kilokalorien
580 kcal
2.400 kj
Eiweiss
1 g
0,7 %
Fett
61 g
96,5 %
Kohlenhydrate
4 g
2,8 %

So gehts

Zubereitung:
ca. 10 Minuten
  1. Thymianblättchen von den Stielen zupfen. Mit Pfefferminze und Petersilie hacken. Knoblauch fein, Zwiebel sehr fein hacken. Chili in dünne Ringe schneiden. Alles in einen Mörser geben. Etwas Zitronenschale fein dazureiben. Im Mörser zerstossen. Alles zum Öl geben. Zitrone auspressen. Saft mit dem Essig dazumischen. Chimichurri mit Salz abschmecken.

Rezept: Annina Ciocco

Nährwerte pro Portion

Mehr Rezepte

Mehr Inspiration