Wie soll dein Kochbuch heissen?

Kochbuch umbenennen

Kochbuch löschen

Bist du sicher, dass du das Kochbuch unwiderruflich löschen möchtest? Die darin enthaltenen Rezepte findest du weiterhin in deiner Rezeptsammlung.

Mango-Kokos-Sauce

Die pikante Sauce nach Thai-Art mit Mango und Kokos ist, in Gläser abgefüllt, ein originelles Mitbringsel. Hält sich im Kühlschrank etwa eine Woche.

  • Glutenfrei
  • Laktosefrei
  • Vegan
  • 20 Min.

Zutaten

SauceFür 8 Personen

Warum kann ich nicht frei eine Anzahl wählen?

Keine krummen Dinger

Für 4, für 8 oder 12 Personen? Bei Migusto kannst du die Zutaten nur hochrechnen, wenn das Rezept auch mit den angepassten Mengen sicher gelingt.

  • 1Mango
  • 1Chilischote
  • 1Zwiebel
  • 2Knoblauchzehen
  • 1Zitrone
  • 8 ELOlivenöl
  • 3 ELKokosraspel
  • 25 gRohrzucker
  • 1 TLCurrypulver
  • 1½ TLSalz
Kilokalorien
150 kcal
600 kj
Eiweiss
1 g
2,7 %
Fett
12 g
73 %
Kohlenhydrate
9 g
24,3 %

So gehts

Zubereitung:
ca. 20 Minuten
  1. Mango schälen und in kleine Würfelchen schneiden. Chilischote entkernen. Chili, Zwiebel und Knoblauchzehen hacken. Die Hälfte der Zitrone auspressen. Rest in Schnitze schneiden.

    fast fertig
  2. 1 EL Olivenöl in einer Pfanne erhitzen. Kokosraspel kurz rösten. Herausnehmen und beiseitestellen. In der gleichen Pfanne Knoblauch, Zwiebeln, Chilischote und Mangowürfel dünsten. Zitronensaft zur Mangomasse geben. Rohrzucker beigeben und kurz caramelisieren lassen. Mit Curry und Salz würzen. Kokosraspel unterrühren. Mit restlichem Olivenöl beträufeln. Zitronenschnitze dazu servieren.

    fast fertig
Rezept: Sonja Leissing
Quelle: https://migusto.migros.ch/de/rezepte/mango-kokos-sauce
Habe ich gekocht Gekocht

Nährwerte pro Portion

Mitglied werden und bewerten

Ähnliche Rezepte

Lass dich inspirieren