Nuss-Vinaigrette

Nuss-Vinaigrette

20 Min.

Einfach und schnell zubereitet: Schalotten in Öl andünsten, Baumnüsse mitrösten. Mit Baumnussöl und Aceto balsamico mischen. Würzen und abfüllen. Ideal als Gastgeschenk oder an Salat zu einem Fleischgericht.

  • Glutenfrei
  • Laktosefrei
  • Vegetarisch

Zutaten

Sauce

Ergibt ca.

6
  • 6
  • 12

dl

Warum kann ich nicht frei eine Anzahl wählen?

Keine krummen Dinger

Für 4, für 8 oder 12 Personen? Bei Migusto kannst du die Zutaten nur hochrechnen, wenn das Rezept auch mit den angepassten Mengen sicher gelingt.

  • 60 gBaumnüsse
  • 2Schalotten
  • 3 dlOlivenöl
  • 1 dlBaumnussöl
  • 1 dlAceto balsamico invecchiato
  • ca. 1 TLFleur de sel
  • wenigPfeffer aus der Mühle
  • 120 gBaumnüsse
  • 4Schalotten
  • 6 dlOlivenöl
  • 2 dlBaumnussöl
  • 2 dlAceto balsamico invecchiato
  • ca. 2 TLFleur de sel
  • wenigPfeffer aus der Mühle
Kilokalorien
650 kcal
2.700 kj
Eiweiss
2 g
1,2 %
Fett
68 g
94,4 %
Kohlenhydrate
7 g
4,3 %

So gehts

Zubereitung:
ca. 20 Minuten
  1. Baumnüsse hacken, Schalotten fein hacken. Alles in wenig Olivenöl kurz andünsten. Nüsse beigeben und etwas anrösten. Restliches Olivenöl, Baumnussöl und Aceto verrühren. Schalotten und Nüsse beigeben. Sauce mit Fleur de sel und Pfeffer würzen. In ein gut verschliessbares Glas oder eine Flasche füllen.

Rezept: Katrin Klaus

Nährwerte pro Portion

Gewusst wie

Sauce passt zu Blatt-, Schnitt- und Kabissalaten oder zum Beträufeln von Rindfleisch-Tagliata oder Kohlrabi-Carpaccio. Im Kühlschrank ist die Sauce 1 Woche haltbar.

Mehr Rezepte

Mehr Inspiration