Kohlrabi-Carpaccio mit Kernen

Kohlrabi-Carpaccio mit Kernen

25 Min.

Kohlrabi und einen säuerliche Äpfel in feine Scheiben hobeln. Rosettenartig anrichten. Mit Vinaigrette beträufeln, mit gerösteten Kernen bestreuen.

  • Glutenfrei
  • Laktosefrei
  • Vegetarisch

Zutaten

Vorspeise

Für

4
  • 4
  • 8
  • 12

Personen

Warum kann ich nicht frei eine Anzahl wählen?

Keine krummen Dinger

Für 4, für 8 oder 12 Personen? Bei Migusto kannst du die Zutaten nur hochrechnen, wenn das Rezept auch mit den angepassten Mengen sicher gelingt.

  • 4 TLSonnenblumenkerne
  • 4 ELKürbiskerne
  • ¼Zwiebel
  • 2 ELZitronensaft
  • 2 ELAceto balsamico bianco
  • 6 ELOlivenöl
  • Salz
  • Pfeffer
  • 600 gKohlrabi
  • 400 gsäuerliche Äpfel, z. B. Greenstar
  • 8 TLSonnenblumenkerne
  • 8 ELKürbiskerne
  • ½Zwiebel
  • 4 ELZitronensaft
  • 4 ELAceto balsamico bianco
  • 1,2 dlOlivenöl
  • Salz
  • Pfeffer
  • 1,2 kgKohlrabi
  • 800 gsäuerliche Äpfel, z. B. Greenstar
  • 50 gSonnenblumenkerne
  • 130 gKürbiskerne
  • ¾Zwiebel
  • 6 ELZitronensaft
  • 6 ELAceto balsamico bianco
  • 1,8 dlOlivenöl
  • Salz
  • Pfeffer
  • 1,8 kgKohlrabi
  • 1,2 kgsäuerliche Äpfel, z. B. Greenstar
Kilokalorien
320 kcal
1.300 kj
Eiweiss
7 g
9,5 %
Fett
20 g
60,8 %
Kohlenhydrate
22 g
29,7 %

So gehts

Zubereitung:
ca. 25 Minuten
  1. Kerne in einer Bratpfanne ohne Fett rösten, bis sie leicht Farbe annehmen. Auskühlen lassen. Zwiebel hacken und mit Zitronensaft, Balsamico und Olivenöl mischen. Sauce mit Salz und Pfeffer würzen.

    fast fertig
  2. Kohlrabi schälen und in dünne Scheiben hobeln. Apfel weder schälen noch entkernen und ebenfalls in dünne Scheiben hobeln. Mit den Kohlrabischeiben rosettenartig anrichten. Mit der Sauce und den Kernen servieren.

    fast fertig
Rezept: Annina Ciocco

Nährwerte pro Portion

Mehr Rezepte

Mehr Inspiration