Rettich-Carpaccio mit Rucola-Pesto

Rettich-Carpaccio mit Rucola-Pesto

20 Min.

Schnell zubereitete, knackige vegetarische Vorspeise. Rucola mit Sonnenblumenkernen und Knoblauch pürieren. Zu dünn gehobeltem Rettich und Apfel servieren.

  • Glutenfrei
  • Laktosefrei
  • Vegan

Zutaten

Vorspeise

Für

4
  • 2
  • 4
  • 6
  • 8
  • 10
  • 12

Personen

Warum kann ich nicht frei eine Anzahl wählen?

Keine krummen Dinger

Für 4, für 8 oder 12 Personen? Bei Migusto kannst du die Zutaten nur hochrechnen, wenn das Rezept auch mit den angepassten Mengen sicher gelingt.

  • 30 gSonnenblumenkerne
  • 25 gRucola
  • 1Knoblauchzehe
  • 0,5 dlOlivenöl
  • Salz
  • Pfeffer
  • 200 gRettich
  • ½süss-säuerlicher Apfel, z. B. Braeburn
  • 1 ELZitronensaft
  • 60 gSonnenblumenkerne
  • 50 gRucola
  • 2Knoblauchzehen
  • 1 dlOlivenöl
  • Salz
  • Pfeffer
  • 400 gRettich
  • 1süss-säuerlicher Apfel, z. B. Braeburn
  • 2 ELZitronensaft
  • 90 gSonnenblumenkerne
  • 75 gRucola
  • 3Knoblauchzehen
  • 1,5 dlOlivenöl
  • Salz
  • Pfeffer
  • 600 gRettich
  • süss-säuerliche Äpfel, z. B. Braeburn
  • 3 ELZitronensaft
  • 120 gSonnenblumenkerne
  • 100 gRucola
  • 4Knoblauchzehen
  • 2 dlOlivenöl
  • Salz
  • Pfeffer
  • 800 gRettich
  • 2süss-säuerliche Äpfel, z. B. Braeburn
  • 4 ELZitronensaft
  • 150 gSonnenblumenkerne
  • 125 gRucola
  • 5Knoblauchzehen
  • 2,5 dlOlivenöl
  • Salz
  • Pfeffer
  • 1 kgRettich
  • süss-säuerliche Äpfel, z. B. Braeburn
  • 5 ELZitronensaft
  • 180 gSonnenblumenkerne
  • 150 gRucola
  • 6Knoblauchzehen
  • 3 dlOlivenöl
  • Salz
  • Pfeffer
  • 1,2 kgRettich
  • 3süss-säuerliche Äpfel, z. B. Braeburn
  • 6 ELZitronensaft
Kilokalorien
300 kcal
1.250 kj
Eiweiss
3 g
4,2 %
Fett
24 g
75 %
Kohlenhydrate
15 g
20,8 %

So gehts

Zubereitung:
ca. 20 Minuten
  1. Sonnenblumenkerne in einer Bratpfanne ohne Fett rösten, bis sie Farbe annehmen. Vom Rucola wenig für die Garnitur beiseitestellen. Restlichen Rucola grob hacken, Knoblauch dazupressen und gut die Hälfte der Sonnblumenkerne beigeben. Mit dem Öl kurz pürieren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

    fast fertig
  2. Rettich in dünne Scheiben hobeln. Apfel halbieren, entkernen und dazuhobeln. Mit Zitronensaft mischen und leicht salzen. Auf Teller verteilen und mit Rucola-Pesto, beiseitegestelltem Rucola und restlichen Kernen servieren.

    fast fertig
Rezept: Annina Ciocco
Quelle: https://migusto.migros.ch/de/rezepte/rettich-carpaccio-mit-rucola-pesto

Nährwerte pro Portion

Mitglied werden und bewerten

Mehr Rezepte

Mehr Inspiration