Melonen auf Blätterteig mit Vanillerahm

Melonen auf Blätterteig mit Vanillerahm

1 Std. 10 Min.

Melone, Vanille und Honig harmonieren Perfekt. Verschiedene Melonensorten verwenden, das ergibt auch optisch ein tolles Sommerdessert.

  • Vegetarisch

Zutaten

Süsses GebäckFür 4 Personen

Warum kann ich nicht frei eine Anzahl wählen?

Keine krummen Dinger

Für 4, für 8 oder 12 Personen? Bei Migusto kannst du die Zutaten nur hochrechnen, wenn das Rezept auch mit den angepassten Mengen sicher gelingt.

  • 1rechteckig ausgewallter Blätterteig à 320 g
  • 1Ei
  • 1Vanilleschote
  • 1,5 dlRahm
  • 2 ELZucker
  • 600 gMelone, z. B. Wassermelone, Galia- oder Honigmelone
  • 2 ELflüssiger Honig, z. B. Akazienhonig
Kilokalorien
590 kcal
2.450 kj
Eiweiss
8 g
5,6 %
Fett
35 g
54,8 %
Kohlenhydrate
57 g
39,7 %

So gehts

Zubereitung:
ca. 30 Minuten
backen:
ca. 20 Minuten
auskühlen lassen
Gesamt:
1 Std. 10 Min.
  1. Weiter gehts

    Backofen auf 180 °C vorheizen. Blätterteig in 8 gleich grosse Rechtecke schneiden. Die Hälfte der Teigstücke auf ein mit Backpapier belegtes Blech legen. Aus den restlichen Teigstücken Streifen schneiden und auf den Rand der Rechtecke legen. Ei verquirlen. Teig damit bestreichen. In der Ofenmitte ca. 20 Minuten backen. Auskühlen lassen.

    fast fertig
  2. Weiter gehts

    Inzwischen Vanilleschote längs halbieren, Mark herauskratzen. Rahm, Vanillemark und Zucker steif schlagen. Vanillerahm kühl stellen. Melone entkernen, Schale wegschneiden. Fruchtfleisch in dünne Schnitze schneiden.

    fast fertig
  3. Weiter gehts

    Vanillerahm auf die Teigstücke verteilen. Mit Melonenschnitzen belegen. Honig darüberträufeln und servieren.

    fast fertig
Rezept: Daniel Tinembart

Nährwerte pro Portion

Mehr Rezepte

Mehr Inspiration