Kartoffel-Nuss-Brot mit Rohschinken und Feigen

Kartoffel-Nuss-Brot mit Rohschinken und Feigen

10 Min.

Kartoffel-Nuss-Brot mit seinem feinen Gout verdient als Belag geschmacklich ebenbürtige Partner wie Rohschinken, Feigen, grobkörnigen Senf und Parmesan.

Zutaten

Apéro

Für

4
  • 2
  • 4
  • 8
  • 12

Personen

Warum kann ich nicht frei eine Anzahl wählen?

Keine krummen Dinger

Für 4, für 8 oder 12 Personen? Bei Migusto kannst du die Zutaten nur hochrechnen, wenn das Rezept auch mit den angepassten Mengen sicher gelingt.

  • 125 gKartoffel-Nuss-Brot
  • ½ ELButter
  • ½ TLgrobkörnigen Senf
  • 80 gRohschinken
  • 1Feige
  • 20 gParmesan
  • 250 gKartoffel-Nuss-Brot
  • 1 ELButter
  • 1 TLgrobkörnigen Senf
  • 160 gRohschinken
  • 2Feigen
  • 40 gParmesan
  • 500 gKartoffel-Nuss-Brot
  • 2 ELButter
  • 2 TLgrobkörnigen Senf
  • 320 gRohschinken
  • 4Feigen
  • 80 gParmesan
  • 750 gKartoffel-Nuss-Brot
  • 3 ELButter
  • 3 TLgrobkörnigen Senf
  • 480 gRohschinken
  • 6Feigen
  • 120 gParmesan
Kilokalorien
360 kcal
1.500 kj
Eiweiss
23 g
26,2 %
Fett
15 g
38,5 %
Kohlenhydrate
31 g
35,3 %

So gehts

Zubereitung:
ca. 10 Minuten
  1. Kartoffel-Nuss-Brot in Scheiben schneiden. Butter und Senf mischen. Brotscheiben damit bestreichen. Rohschinken auf den Brotscheiben verteilen. Feigen vierteln und darauflegen. Parmesan darüberhobeln.

Rezept: Margaretha Junker

Nährwerte pro Portion

Mehr Rezepte

Mehr Inspiration