Kalmare aus der Grillschale

Kalmare aus der Grillschale

30 Min.

Marinierte Kalmare werden, mit einer Sauce aus Kräutern, Gemüse, Olivenöl und Zitrone gemischt, in einer Grillschale grilliert und mit Tomaten serviert.

  • Glutenfrei
  • Laktosefrei

Zutaten

Hauptgericht

Für

4
  • 2
  • 4

Personen

Warum kann ich nicht frei eine Anzahl wählen?

Keine krummen Dinger

Für 4, für 8 oder 12 Personen? Bei Migusto kannst du die Zutaten nur hochrechnen, wenn das Rezept auch mit den angepassten Mengen sicher gelingt.

  • 50 gKarotten
  • 50 gStangensellerie
  • ½Zitrone
  • 2 ELOlivenöl
  • ½ BundKräuter, z. B. Dill und Kerbel
  • 1 SchaleKalmare mariniert mit Knoblauch und Petersilie à je 200 g
  • 3Tomaten
  • 100 gKarotten
  • 100 gStangensellerie
  • 1Zitrone
  • 4 ELOlivenöl
  • 1 BundKräuter, z. B. Dill und Kerbel
  • 2 SchalenKalmare mariniert mit Knoblauch und Petersilie à je 200 g
  • 6Tomaten
Kilokalorien
280 kcal
1.150 kj
Eiweiss
16 g
24,6 %
Fett
16 g
55,4 %
Kohlenhydrate
13 g
20 %

So gehts

Zubereitung:
ca. 20 Minuten
grillieren:
ca. 10 Minuten
Gesamt:
30 Min.
  1. Für die Sauce Karotten und Sellerie in kleine Würfelchen (Brunoise) schneiden. Zitronenschale abreiben, Zitrone auspressen. Alles mit dem Öl mischen. Kräuter grob hacken, beigeben. Sauce und Kalmare mischen, auf dem Grill ca. 10 Minuten grillieren. Tomaten aufschneiden, mit den Kalmaren auf Tellern anrichten.

Rezept: Daniel Aeschlimann

Nährwerte pro Portion

Mehr Rezepte

Mehr Inspiration