Wie soll dein Kochbuch heissen?

Kochbuch umbenennen

Kochbuch löschen

Bist du sicher, dass du das Kochbuch unwiderruflich löschen möchtest? Die darin enthaltenen Rezepte findest du weiterhin in deiner Rezeptsammlung.

Holunderravioli mit gebratenen Gewürz-Pilzen

Holunderravioli mit gebratenen Gewürz-Pilzen

Gesamt: 40 Minuten • Aktiv: ca. 40 Minuten
Nährwerte pro Portion: Eiweiss 21 g, Fett 25 g, Kohlenhydrate 68 g, 610 kcal
Speichern

Du hast das Rezept jetzt in deiner Rezeptsammlung gespeichert.

Drucken Gekocht? Gekocht
Holundersaft mit Ricotta und Gruyèrekäse bildet die Füllung der Ravioli. Angerichet wird die Pasta mit gewürzten, gebratenen Pilzen und Holunderbalsamico.

Zutaten

HauptgerichtFür 4 Personen

  • 200 g Holunderbeeren, entstielt gewogen
  • 2 EL Zucker
  • 250 g Ricotta
  • 3 EL geriebener Gruyère
  • 2 EL Paniermehl
  • ½ TL Salz
  • wenig Pfeffer
  • 3 Rollen ausgewallter Pastateig
  • Mehl
  • 1 rote Zwiebel
  • 400 g gemischte Pilze , z. B. Eierschwämmli, Steinpilze, Kräuterseitlinge
  • 50 g Butter
  • 1 TL Asia-5-Gewürz-Pulver
  • 1 Bund Schnittlauch
  • 2 EL Aceto balsamico
  • 1 EL Butter

So gehts

Zubereitung:
ca. 40 Minuten
  1. Weiter gehts

    Für die Ravioli Holunderbeeren kalt abspülen, gut abtropfen lassen. Beeren mit Zucker aufkochen, zugedeckt ca. 5 Minuten köcheln lassen. Beeren durch ein Sieb streichen. Die Hälfte des Holundersafts mit Ricotta, Gruyère, Paniermehl, Salz und Pfeffer gut verrühren. Die Hälfte des Pastateigs entrollen, aneinander legen, sodass eine lange Bahn entsteht. Die Füllung esslöffelweise in 2 Reihen ca. alle 7 cm darauf verteilen (ergibt ca. 20 Häufchen). Teig rund um die Füllungen mit wenig Wasser bestreichen. Restlichen Pastateig entrollen, auf wenig Mehl etwas grösser auswallen, auf den Teig mit den Füllungen legen, rund um die Füllungen gut andrücken. Mit einem Teigrädchen Ravioli schneiden. Ravioli in Salzwasser bei mittlerer Hitze 6–7 Minuten ziehen lassen.

    fast fertig
  2. Weiter gehts

    Für die Pilze Zwiebel in Schnitze schneiden. Pilze putzen und in mundgerechte Stücke schneiden. Butter in einer beschichteten Bratpfanne erhitzen, Gewürzmischung, Zwiebel und Pilze ca. 4 Minuten braten, mit Salz und Pfeffer abschmecken. Schnittlauch fein schneiden, daruntermischen.

    fast fertig
  3. Weiter gehts

    Für den Holunderbalsamico restlichen Holundersaft mit Balsamico kurz aufkochen, Butter unterrühren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Ravioli mit Pilzen anrichten, Holunderbalsamico darüberträufeln.

    fast fertig
Rezept: Feride Dogum
Quelle: https://migusto.migros.ch/de/rezepte/holunderravioli-mit-gebratenen-gewuerz-pilzen
Habe ich gekocht Gekocht

Das könnte dir helfen:

Tipps

Holunderbeeren können ab September gesammelt werden. Reife Beeren sind dunkel. Unreife Beeren aussortieren. Anstatt Beeren kann auch Holunder Muttersaft verwendet werden. Beeren abzupfen und roh tiefkühlen. So hat man den ganzen Winter über einen Vorrat. Holunderbeeren nicht roh essen. Sie enthalten den Pflanzengift Sambunigrin, der in grösseren Mengen zu Übelkeit und Erbrechen führen kann. Durch Erhitzen wird er abgebaut.

Nutzt du die Kochbücher schon?

Rezept speichern DE

Nutzt du die Kochbücher schon?

Mit den digitalen Kochbüchern in deinem Migusto-Profil kannst du …

  1. Rezepte nach Themen sortieren, ganz nach deinem Geschmack.
  2. einen besseren Überblick über deine Rezeptsammlung gewinnen.
  3. jetzt NEU: Deine Lieblingsrezepte im gedruckten Kochbuch zu dir nach Hause holen.

Mitglied werden und bewerten

Ähnliche Rezepte

Lass dich inspirieren