Wie soll dein Kochbuch heissen?

Kochbuch umbenennen

Kochbuch löschen

Bist du sicher, dass du das Kochbuch unwiderruflich löschen möchtest? Die darin enthaltenen Rezepte findest du weiterhin in deiner Rezeptsammlung.

Rezepte

Gute Rezeptideen für die Alltagsküche? Ein leckeres Menü für Gäste? Vegetarische Gerichte für die Familie? Hier findest du feine Rezepte für jeden Anlass.

fuergaeste-greyerzer gesundausgewogen-greyerzer asien-greyerzer greyerzer-risotto greyerzer-schnelleinfach auflaufgratin-greyerzer apero-greyerzer fruehling-greyerzer burger-greyerzer greyerzer-weihnachten greyerzer-sommer greyerzer-vorspeise greyerzer-mexiko greyerzer-grillieren 15min-greyerzer brotzopf-greyerzer 30min-greyerzer greyerzer-pasta greyerzer-suppe greyerzer-italien beilagen-greyerzer greyerzer-wenigersiebenzutaten greyerzer-vegetarisch 60min-greyerzer backen-greyerzer glutenfrei-greyerzer greyerzer-salat greyerzer-schweiz greyerzer-ostern familienkinder-greyerzer greyerzer-winter greyerzer-hauptgericht greyerzer-herbst brunchfruehstueck-greyerzer

Kürbis-Gnocchi mit Rosmarin-Speck

Aus mehligkochendem Kürbis, Gruyère, Mehl, Ei und Griess lassen sich Gnocchi zaubern, die mit gebratenen Specktranchen und Rosmarin herrlich schmecken.


Chicoréesalat mit Eierschwämmli-Nuss-Baguette

Herbst ist die Zeit für Eierschwämmli. Als Baguettebelag mit Baumnüssen und Knoblauch kommen sie besonders köstlich zur Geltung. Serviert mit Chicoréesalat.


Käseschnitte mit Baumnüssen

Käseschnitte mit Gruyère, Baumnüssen und Peperoncino mundet auch mit Halbweissbrot vom Vortag, da es vor dem Backen mit Weisswein beträufelt wird.


Rehpfeffer mit Greyerzer-Gremolata

Eine Gremolata aus Steinpilzen, Bohnen, Zwiebeln, Orange und Greyerzer-Käse macht aus dem fixfertigen Rehpfeffer einen ganz besonderen Herbstgenuss.


Apéro-Cake mit Oliven und Dörrtomaten

Der pikante Cake mit Käse, getrockneten Tomaten, Oliven und Kräutern ist originelles und schmackhaftes Fingerfood für Apéro, Party, Picknick oder Brunch.


Kartoffel-Mais-Küchlein

Ofenfrische, goldbraune Küchlein mit Kartoffeln, Tofu, Mais, Gruyère und Dörrtomaten. Ein Rezept, das nicht nur Vegetariern schmecken dürfte.


Wirz-Getreide-Eintopf mit Rahm und Käse

Ein herzhafter vegetarischer Eintopf mit Getreide: Eingeweichter Dinkel wird mit Wirz, Gerste und Buchweizen gekocht, dann kommen Rahm und Käse dazu.


Gemüsesuppe

Kleine, feine Mahlzeit: Gemüsesuppe mit Karotten, Sellerie, Wirz, Lauch, Knoblauch, geriebenem Gruyère, nach Belieben verfeinert mit Crème fraîche.


Kürbisquiche mit Topping

Die mit Kuchenteig gemachte Kürbisquiche wird mit gebratenem Speck und einem kleinen Salat aus Trauben, Lattich und Kabis als Topping ein feines Hauptgericht.


Älplermagronen kalorienärmer

Mit einer leichten Béchamelsauce aus Magermilch, Bouillon und Käse schmeckt der beliebte Schweizer Klassiker Älplermagronen auch mit weniger Kalorien prima.


Gemüse-Käse-Kuchen

Der Clou des Gemüse-Käse-Kuchens ist, dass die dünnen Streifen von Karotten, Pfälzer, Pastinaken und Gruyère spiralförmig auf dem Teig angeordnet werden.


Überbackene Ricotta-Spinat-Tortelli

Mit Zitronensauce, Kräutern und Käse im Ofen überbacken, wird aus fertig gekauften Ricotta-Spinat-Tortelli ein schnell und einfach zubereiteter Genuss.


Spinat-Crespelle

Crespelle sind italienische Pfannkuchen, etwas zwischen Omelette und Crêpe. Mit Spinat-Ricotta-Füllung und mit Käse gratiniert ein vegetarischer Genuss.


Minestrone mit Käsenocken

Käsenocken – aus Gruyère mit Hartweizengriess und Eigelb – krönen die Minestrone mit Wintergemüse wie Fenchel, Karotten, Sellerie, Wirz und Kartoffeln.


Älplermagronen

Kartoffel- und Gruyère-Würfel werden für Älplermagronen mit Rahm und Teigwaren vermischt. Darüber kommen knusprige Zwiebelringe. Dazu passen Apfelschnitze.


Alpenflammkuchen

Flammkuchen sind eigentlich eine Elsässer Spezialität. In der Alpenversion kommen, zu Zwiebeln und Crème fraîche, Salsiz und Gruyère-Käse darauf.


Croque Madame mit pochiertem Ei

Ofengericht für ein deftiges Frühstück: gebackener Toastscheibenturm mit Dijonsenf, Bauernschinken und Gruyère, serviert mit einem pochierten Ei.


Polentaschnitten mit Eierschwämmli

Herbstliches Hauptgericht zu Ehren der Pilzsaison: Polentaschnitten werden mit frischen Eierschwämmli, Kräutern und Gruyère im Ofen überbacken.


Gemüsekuchen

Ein Gemüsekuchen mit Karotten, Sellerie und Lauch, mit Gruyère im Ofen gebacken, gefällt als Vegi-Hauptgericht auch Fleischessern. Auch partytauglich.


Kartoffelgratin

Ein einfaches und herzhaftes Gericht, das zu einem frischen Salat oder einem geschmorten Braten passt und schnell zubereitet ist: Der Kartoffelgratin.


Kartoffelgratin mit geröstetem Rotkohl

Kartoffelgratin ist ein beliebter Küchenklassiker. Mit geröstetem Rotkohl und bestreut mit einer Mischung aus Nüssen und Pilzen wird er zum Winter-Vegi-Hit.


Älplermagronen mit Kürbis

Es herbstet im Teller: Kürbis-Älplermagronen mit einem urchigen Topping aus knusprig gebratenen Zwiebelringen, Apfelschnitzen und Salbeiblättchen.


Kürbisbuchteln mit Käse

Buchteln, auch bekannt als Ofennudeln, für einmal salzig: mit Kürbis und Gruyère. Die Hefebrötchen passen zu Brunch oder Picknick und eignen sich auch als Party-Fingerfood.


Nüsslisalat mit Käseschmarren

Feine Vorspeise: Käseschmarren – aus Eigelb, Reibkäse, Milch, Mehl und steif geschlagenem Eiweiss – wird gebraten und zerzupft über Nüsslisalat verteilt.


zurück vor

Stöbere in unseren Rezept-Kategorien

Pastetli mit Wienerli, Erbsen und Rüebli Karotten
Schnell & einfach
Pico de Gallo mit Nacho-Chips
Mexiko
Aktionsrezept
Aktionsrezepte
Risotto mit Ratatouille-Gemüse
< 7 Zutaten
Eier-Radieschen-Carpaccio
Frühling
Alle Rezepte
Alle Rezepte
1152x864_Club_Teaser_DE_4-3

Jetzt bei Migusto anmelden und von vielen Vorteilen profitieren

  1. Mit Migros Login anmelden
  2. Cumulus Konto anbinden
  3. Als Migusto-Nutzer registrieren und Fragen zu Rezepten von Migusto-Experten beantworten lassen

Mehr Inspiration