Wie soll dein Kochbuch heissen?

Kochbuch umbenennen

Kochbuch löschen

Bist du sicher, dass du das Kochbuch unwiderruflich löschen möchtest? Die darin enthaltenen Rezepte findest du weiterhin in deiner Rezeptsammlung.

Rezepte

Gute Rezeptideen für die Alltagsküche? Ein leckeres Menü für Gäste? Vegetarische Gerichte für die Familie? Hier findest du feine Rezepte für jeden Anlass.

Überbackene Ricotta-Spinat-Tortelli

Mit Zitronensauce, Kräutern und Käse im Ofen überbacken, wird aus fertig gekauften Ricotta-Spinat-Tortelli ein schnell und einfach zubereiteter Genuss.


Spätzlipfanne mit Speck und Käse

Greyerzer, gebratener Speck, Röstzwiebeln und Rosmarin mit selbst gemachten, gebratenen Spätzli, frisch aus der Pfanne – ein feiner, würziger Sattmacher.


Minestrone mit Käsenocken

Käsenocken – aus Gruyère mit Hartweizengriess und Eigelb – krönen die Minestrone mit Wintergemüse wie Fenchel, Karotten, Sellerie, Wirz und Kartoffeln.


Käsewähe mit Nüssen und Birnen

Baumnüsse und Birnen, Muskatnussparfum und kräftige Aromen von Gruyère und Appenzeller – diese herzhafte Wähe spendet würzige Wärme an kalten Wintertagen.


Älplermagronen

Kartoffel- und Gruyère-Würfel werden für Älplermagronen mit Rahm und Teigwaren vermischt. Darüber kommen knusprige Zwiebelringe. Dazu passen Apfelschnitze.


Käsesalat mit Marroni und Champignons

Schnell und unkompliziert ist dieser herbstliche Käsesalat gemacht. Marroni, Speck und Champignons geben dem würzigen Gruyère zusätzlichen Pfiff.


Spätzli mit Wirzgemüse

Urdinkelmehl macht die Spätzli besonders chüschtig, das Wirzgemüse dazu erst recht. Ein schmackhaftes Vegi-Hauptgericht, das auch als Beilage taugt.


Gemüsekuchen

Ein Gemüsekuchen mit Karotten, Sellerie und Lauch, mit Gruyère im Ofen gebacken, gefällt als Vegi-Hauptgericht auch Fleischessern. Auch partytauglich.


Nüsslisalat mit Käseschmarren

Feine Vorspeise: Käseschmarren – aus Eigelb, Reibkäse, Milch, Mehl und steif geschlagenem Eiweiss – wird gebraten und zerzupft über Nüsslisalat verteilt.


Zwiebelsuppe mit Greyerzertoast

Die Basis für dieses Gericht bildet ein Klassiker aus der Suppenküche Frankreichs. Der überbackene Greyerzertoast bringt etwas Swissness hinein.


Randenpolenta mit Rosenkohlblättern

Allein die Farben sorgen für gute Laune, geschweige denn der feine Gout: Rosenkohl und zweierlei Randen machen die Polenta zum Augen- und Gaumenschmaus.


Salsiz-Pastinaken-Rosenkohl-Gratin

Aus Rosenkohl und Pastinaken wird mit Rahm und Gruyère-Käse ein wunderbarer Winter-Gratin. Stücke von Salsiz, etwa vom Hirsch, geben ihm Pfiff.


vor

Stöbere in unseren Rezept-Kategorien

rotes Thai-Curry mit pochiertem Poulet
Schnell & einfach
Aktionsrezept
Aktionsrezepte
Ghackets Gehacktes mit Hörnli
Klassiker
Karottenrisotto mit Karottengrün-Pesto
Herbst
Schwarzwälder-Kirschtorte
Backen
Alle Rezepte
Alle Rezepte
1152x864_Club_Teaser_DE_4-3

Jetzt bei Migusto anmelden und von vielen Vorteilen profitieren

  1. Mit Migros Login anmelden
  2. Cumulus Konto anbinden
  3. Als Migusto-Nutzer registrieren und Fragen zu Rezepten von Migusto-Experten beantworten lassen

Mehr Inspiration