Spargelgratin

Spargelgratin

1 Std.

Dieser leckere Spargelgratin mit grünen und weissen Frühlingsboten schmeckt immer. Ob als Vegimenü oder als Beilage zu einem schönen Stück Fleisch ist Nebensache.

  • Glutenfrei
  • Vegetarisch

Zutaten

Beilage

Für

4
  • 4
  • 8

Personen

Warum kann ich nicht frei eine Anzahl wählen?

Keine krummen Dinger

Für 4, für 8 oder 12 Personen? Bei Migusto kannst du die Zutaten nur hochrechnen, wenn das Rezept auch mit den angepassten Mengen sicher gelingt.

für 1 Gratinform à ca. 28 cm Ø

für 2 Gratinformen à ca. 28 cm Ø

  • Butter für die Form
  • 750 gweisse Spargeln
  • 500 ggrüne Spargeln
  • 1Knoblauchzehe
  • 1 BundSchnittlauch
  • 3 dlVollrahm
  • 2 ELMaisstärke
  • 1 TLSalz
  • Pfeffer
  • 120 ggeriebener Greyerzer
  • Butter für die Form
  • 1,5 kgweisse Spargeln
  • 1 kggrüne Spargeln
  • 2Knoblauchzehen
  • 2 BundSchnittlauch
  • 6 dlVollrahm
  • 4 ELMaisstärke
  • 2 TLSalz
  • Pfeffer
  • 240 ggeriebener Greyerzer
Kilokalorien
480 kcal
2.000 kj
Eiweiss
15 g
13,2 %
Fett
37 g
73,5 %
Kohlenhydrate
15 g
13,2 %

So gehts

Zubereitung:
ca. 25 Minuten
backen:
ca. 35 Minuten
Gesamt:
1 Std.
  1. Backofen auf 200 °C vorheizen. Form mit Butter ausstreichen. Weisse Spargeln vom Köpfchen weg schälen. Enden frisch anschneiden. Grüne Spargeln im unteren Drittel schälen, Enden frisch anschneiden. Weisse Spargeln dritteln. In der Gratinform verteilen. Grüne Spargeln darauf verteilen.

    fast fertig
  2. Knoblauch hacken, Schnittlauch fein schneiden. Beides mit Rahm und Maisstärke gut verrühren. Mit Salz und Pfeffer würzen. Guss über die Spargeln giessen. Reibkäse darüberstreuen. Gratin ca. 35 Minuten in der Ofenmitte backen. Herausnehmen und servieren.

    fast fertig
Rezept: Feride Dogum

Nährwerte pro Portion

Mehr Rezepte

Mehr Inspiration