Gratiniertes Kalbskotelett

Gratiniertes Kalbskotelett

30 Min.

Ein Hauptgericht, das Fleischfans begeistert: Mit Senf mariniertes und in Nussöl gebratenes Kalbskotelett, mit Dörrobst, Zwiebeln und Gruyère überbacken.

Zutaten

Hauptgericht

Für

4
  • 2
  • 4
  • 6
  • 8
  • 10
  • 12

Personen

Warum kann ich nicht frei eine Anzahl wählen?

Keine krummen Dinger

Für 4, für 8 oder 12 Personen? Bei Migusto kannst du die Zutaten nur hochrechnen, wenn das Rezept auch mit den angepassten Mengen sicher gelingt.

  • 2Kalbskoteletts à ca. 250 g
  • ½ ELmilder Senf
  • Salz
  • Pfeffer
  • ½ ELErdnussöl
  • 40 gDörrobst, z. B. Pflaumen, Birnen und Äpfel
  • ½kleine Zwiebel
  • 100 gGruyère
  • ¼ BundKräuter, z. B. Thymian oder Rosmarin
  • 4Kalbskoteletts à ca. 250 g
  • 1 ELmilder Senf
  • Salz
  • Pfeffer
  • 1 ELErdnussöl
  • 80 gDörrobst, z. B. Pflaumen, Birnen und Äpfel
  • 1kleine Zwiebel
  • 200 gGruyère
  • ½ BundKräuter, z. B. Thymian oder Rosmarin
  • 6Kalbskoteletts à ca. 250 g
  • 1½ ELmilder Senf
  • Salz
  • Pfeffer
  • 1½ ELErdnussöl
  • 120 gDörrobst, z. B. Pflaumen, Birnen und Äpfel
  • kleine Zwiebeln
  • 300 gGruyère
  • ¾ BundKräuter, z. B. Thymian oder Rosmarin
  • 8Kalbskoteletts à ca. 250 g
  • 2 ELmilder Senf
  • Salz
  • Pfeffer
  • 2 ELErdnussöl
  • 160 gDörrobst, z. B. Pflaumen, Birnen und Äpfel
  • 2kleine Zwiebeln
  • 400 gGruyère
  • 1 BundKräuter, z. B. Thymian oder Rosmarin
  • 10Kalbskoteletts à ca. 250 g
  • 2½ ELmilder Senf
  • Salz
  • Pfeffer
  • 2½ ELErdnussöl
  • 200 gDörrobst, z. B. Pflaumen, Birnen und Äpfel
  • kleine Zwiebeln
  • 500 gGruyère
  • 1¼ BundKräuter, z. B. Thymian oder Rosmarin
  • 12Kalbskoteletts à ca. 250 g
  • 3 ELmilder Senf
  • Salz
  • Pfeffer
  • 3 ELErdnussöl
  • 240 gDörrobst, z. B. Pflaumen, Birnen und Äpfel
  • 3kleine Zwiebeln
  • 600 gGruyère
  • 1½ BundKräuter, z. B. Thymian oder Rosmarin
Kilokalorien
720 kcal
3.000 kj
Eiweiss
67 g
38 %
Fett
41 g
52,3 %
Kohlenhydrate
17 g
9,6 %

So gehts

Zubereitung:
ca. 30 Minuten
  1. Koteletts mit Senf rundum bestreichen und mit Salz und Pfeffer würzen. Im Öl beidseitig je 2–3 Minuten braten.

    fast fertig
  2. Backofen mit Grillfunktion auf 200 °C vorheizen. Dörrobst in kleine Stücke, Zwiebel in Ringe und Gruyère in Scheiben schneiden. Auf die gebratenen Koteletts verteilen und im Ofen überbacken, bis der Käse leicht geschmolzen ist. Kräuter darüberzupfen und sofort servieren.

    fast fertig
Rezept: Annina Ciocco
Quelle: https://migusto.migros.ch/de/rezepte/gratiniertes-kalbskotelett

Nährwerte pro Portion

Mitglied werden und bewerten

Mehr Rezepte

Mehr Inspiration