Fischpfanne mit grünen Spargeln

Fischpfanne mit grünen Spargeln

25 Min.

Braten, dünsten und dämpfen. Alles in einer Pfanne. Und das schnelle Frühlings-Fischgericht ist erst noch in nur 25 Minuten fertig.

Zutaten

Hauptgericht

Für

4
  • 2
  • 4
  • 6
  • 8
  • 10
  • 12

Personen

Warum kann ich nicht frei eine Anzahl wählen?

Keine krummen Dinger

Für 4, für 8 oder 12 Personen? Bei Migusto kannst du die Zutaten nur hochrechnen, wenn das Rezept auch mit den angepassten Mengen sicher gelingt.

  • 250 ggrüne Spargeln
  • ¼Zwiebel
  • 1½ ELHOLL-Rapsöl
  • 0,5 dlGemüsebouillon
  • 1 dlHalbrahm
  • Salz
  • Pfeffer
  • 300 gKabeljaurückenfilet
  • ¼ BundEstragon
  • 500 ggrüne Spargeln
  • ½Zwiebel
  • 3 ELHOLL-Rapsöl
  • 1 dlGemüsebouillon
  • 2 dlHalbrahm
  • Salz
  • Pfeffer
  • 600 gKabeljaurückenfilet
  • ½ BundEstragon
  • 750 ggrüne Spargeln
  • ¾Zwiebel
  • 4½ ELHOLL-Rapsöl
  • 1,5 dlGemüsebouillon
  • 3 dlHalbrahm
  • Salz
  • Pfeffer
  • 900 gKabeljaurückenfilet
  • ¾ BundEstragon
  • 1 kggrüne Spargeln
  • 1Zwiebel
  • 6 ELHOLL-Rapsöl
  • 2 dlGemüsebouillon
  • 4 dlHalbrahm
  • Salz
  • Pfeffer
  • 1,2 kgKabeljaurückenfilet
  • 1 BundEstragon
  • 1,25 kggrüne Spargeln
  • Zwiebeln
  • 0,75 dlHOLL-Rapsöl
  • 2,5 dlGemüsebouillon
  • 5 dlHalbrahm
  • Salz
  • Pfeffer
  • 1,5 kgKabeljaurückenfilet
  • 1¼ BundEstragon
  • 1,5 kggrüne Spargeln
  • Zwiebeln
  • 0,9 dlHOLL-Rapsöl
  • 3 dlGemüsebouillon
  • 6 dlHalbrahm
  • Salz
  • Pfeffer
  • 1,8 kgKabeljaurückenfilet
  • 1½ BundEstragon
Kilokalorien
360 kcal
1.500 kj
Eiweiss
31 g
35,5 %
Fett
21 g
54,2 %
Kohlenhydrate
9 g
10,3 %

So gehts

Zubereitung:
ca. 25 Minuten
  1. Spargeln im unteren Drittel schälen, Enden frisch anschneiden. Spargeln leicht schräg halbieren. Zwiebel hacken. Spargeln und Zwiebel im Öl ca. 5 Minuten braten. Bouillon und Rahm dazugiessen. Mit Salz und Pfeffer würzen. Kabeljau in ca. 3 cm grosse Würfel schneiden. Mit Salz und Pfeffer würzen. Fisch auf die Spargeln legen. Zugedeckt ca. 3 Minuten glasig garen. Estragon darüberzupfen und servieren. Dazu passt Reis.

Rezept: Ralph Schelling

Nährwerte pro Portion

Mitglied werden und bewerten

Mehr Rezepte

Mehr Inspiration