Kalbsgeschnetzeltes mit Curryrahm

Kalbsgeschnetzeltes mit Curryrahm

20 Min.

Es muss nicht immer Riz Casimir sein. Kalbgeschnetzeltes an einer Curry-Rahmsauce mit Salatspinatblättern ist zumindest für Erwachsene eine Alternative.

  • Glutenfrei

Zutaten

Hauptgericht

Für

4
  • 1
  • 2
  • 4
  • 6
  • 8
  • 10
  • 12

Personen

Warum kann ich nicht frei eine Anzahl wählen?

Keine krummen Dinger

Für 4, für 8 oder 12 Personen? Bei Migusto kannst du die Zutaten nur hochrechnen, wenn das Rezept auch mit den angepassten Mengen sicher gelingt.

Hochrechnungshinweis: Fleisch portionenweise anbraten. Alles in die Pfanne zurückgeben und die Sauce zubereiten.
  • 0,5 dlHalbrahm*
  • ¼Zwiebel
  • ½ ELOlivenöl
  • 150 gKalbsgeschnetzeltes
  • ½ ELscharfer Curry
  • Salz
  • Pfeffer
  • 0,25 dlfruchtiger Weisswein
  • 20 gSalatspinat
  • 1 dlHalbrahm*
  • ½Zwiebel
  • 1 ELOlivenöl
  • 300 gKalbsgeschnetzeltes
  • 1 ELscharfer Curry
  • Salz
  • Pfeffer
  • 0,5 dlfruchtiger Weisswein
  • 40 gSalatspinat
  • 2 dlHalbrahm*
  • 1Zwiebel
  • 2 ELOlivenöl
  • 600 gKalbsgeschnetzeltes
  • 2 ELscharfer Curry
  • Salz
  • Pfeffer
  • 1 dlfruchtiger Weisswein
  • 80 gSalatspinat
  • 3 dlHalbrahm*
  • Zwiebeln
  • 3 ELOlivenöl
  • 900 gKalbsgeschnetzeltes
  • 3 ELscharfer Curry
  • Salz
  • Pfeffer
  • 1,5 dlfruchtiger Weisswein
  • 120 gSalatspinat
  • 4 dlHalbrahm*
  • 2Zwiebeln
  • 4 ELOlivenöl
  • 1,2 kgKalbsgeschnetzeltes
  • 4 ELscharfer Curry
  • Salz
  • Pfeffer
  • 2 dlfruchtiger Weisswein
  • 160 gSalatspinat
  • 5 dlHalbrahm*
  • Zwiebeln
  • 5 ELOlivenöl
  • 1,5 kgKalbsgeschnetzeltes
  • 5 ELscharfer Curry
  • Salz
  • Pfeffer
  • 2,5 dlfruchtiger Weisswein
  • 200 gSalatspinat
  • 6 dlHalbrahm*
  • 3Zwiebeln
  • 6 ELOlivenöl
  • 1,8 kgKalbsgeschnetzeltes
  • 6 ELscharfer Curry
  • Salz
  • Pfeffer
  • 3 dlfruchtiger Weisswein
  • 240 gSalatspinat
Kilokalorien
320 kcal
1.350 kj
Eiweiss
36 g
49 %
Fett
14 g
42,9 %
Kohlenhydrate
6 g
8,2 %

So gehts

Zubereitung:
ca. 20 Minuten
  1. Rahm halbsteif schlagen. Zwiebel hacken. Öl in einer Bratpfanne erhitzen. Fleisch und Zwiebel dazugeben. Ca. 2 Minuten braten. Curry dazugeben. Mit Salz und Pfeffer würzen. Mit Wein ablöschen. Rahm und Spinat dazugeben. Kurz aufkochen, mit Salz abschmecken und servieren. Dazu passen Nudeln oder Wildreis.

Rezept: Daniel Tinembart

Nährwerte pro Portion

Gewusst wie

* Als Léger-Produkt erhältlich.

Mehr Rezepte

Mehr Inspiration