Käseschnitte mit Baumnüssen

Käseschnitte mit Baumnüssen

20 Min.

Käseschnitte mit Greyerzer, Baumnüssen und Peperoncino mundet auch mit Halbweissbrot vom Vortag, da es vor dem Backen mit Weisswein beträufelt wird.

  • Vegetarisch

Zutaten

HauptgerichtFür 4 Personen

Warum kann ich nicht frei eine Anzahl wählen?

Keine krummen Dinger

Für 4, für 8 oder 12 Personen? Bei Migusto kannst du die Zutaten nur hochrechnen, wenn das Rezept auch mit den angepassten Mengen sicher gelingt.

  • 240 gGreyerzer
  • 1Peperoncino
  • 4 ScheibenHalbweisbrot à ca. 70 g
  • 0,5 dlWeisswein
  • 12Baumnusshälften
  • 1 TLgrober Pfeffer
Kilokalorien
470 kcal
1.950 kj
Eiweiss
24 g
21 %
Fett
25 g
49,2 %
Kohlenhydrate
34 g
29,8 %

So gehts

Zubereitung:
ca. 20 Minuten
  1. Backofen auf 180 °C vorheizen. Käse in ca. 2 mm dünne Scheiben schneiden. Peperoncino längs halbieren, entkernen und in Streifen schneiden. Brotscheiben auf ein mit Backpapier belegtes Blech legen. Mit Wein beträufeln. Käsescheiben auf die Brote verteilen. Baumnüsse und Peperoncino darüberstreuen. In der Ofenmitte ca. 15 Minuten überbacken. Vor dem Servieren mit Pfeffer bestreuen.

Rezept: Daniel Tinembart

Nährwerte pro Portion

Mehr Rezepte

Mehr Inspiration