Lasagne mit Kabis und Pilzen

Lasagne mit Kabis und Pilzen

50 Min.

Neben Schweinshackfleisch geben Kabis (Weisskohl) und Pilze wie Champignons und Kräuterseitlinge der Lasagne einen besonderen Geschmack.

Zutaten

HauptgerichtFür 4 Personen

Warum kann ich nicht frei eine Anzahl wählen?

Keine krummen Dinger

Für 4, für 8 oder 12 Personen? Bei Migusto kannst du die Zutaten nur hochrechnen, wenn das Rezept auch mit den angepassten Mengen sicher gelingt.

für 1 Form à 25 × 25 cm

  • 250 gWeisskabis
  • 200 gPilze, z. B. Champignons, Kräuterseitlinge
  • 1 ELHOLL-Rapsöl
  • 400 gSchweinshackfleisch
  • 1 Dosegeschälte, gehackte Tomaten à 800 g
  • Salz
  • Pfeffer
  • 300 gLasagneblätter (ca. 9 Blätter)
  • 4 ELgeriebener Greyerzer
  • Béchamelsauce

  • 1 ELButter
  • 2 ELMehl
  • 2 dlMilch
  • 2 dlGemüsebouillon
  • Muskatnuss
Kilokalorien
600 kcal
2.550 kj
Eiweiss
36 g
24,9 %
Fett
18 g
28 %
Kohlenhydrate
68 g
47,1 %

So gehts

Zubereitung:
ca. 20 Minuten
backen:
ca. 30 Minuten
Gesamt:
50 Min.
  1. Weiter gehts

    Backofen auf 180 °C vorheizen. Kabis in feine Streifen schneiden. Pilze in Scheiben schneiden. Öl in einer Pfanne erhitzen. Hackfleisch dazugeben und ca. 5 Minuten braten. Kabis und Pilze dazugeben und kurz mitbraten. Tomaten dazugeben und ca. 5 Minuten köcheln lassen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

    fast fertig
  2. Weiter gehts

    Für die Béchamelsauce Butter in einer Pfanne schmelzen. Mehl dazugeben und verrühren. Milch und Bouillon dazugiessen und bei kleiner Hitze unter Rühren ca. 10 Minuten köcheln lassen, bis die Sauce bindet. Mit Salz, Pfeffer und Muskat abschmecken.

    fast fertig
  3. Weiter gehts

    Fleisch-Pilz-Gemüse-Mischung und Lasagneblätter abwechselnd in die Form einschichten. Mit Béchamelsauce übergiessen. Käse darüberstreuen. In der Ofenmitte ca. 30 Minuten backen.

    fast fertig
Rezept: Daniel Tinembart

Nährwerte pro Portion

Mehr Rezepte

Mehr Inspiration