Rindsfilet an Portweinsauce mit Pfeffer-Tuiles

Rindsfilet an Portweinsauce mit Pfeffer-Tuiles

1 Std. 10 Min.

Hauptgericht mit feinen Aromen: Rindsfilet im Ofen garen und mit einer Schalotten-Portweinsauce servieren. Elegant dazu die filigranen Pfeffer-Tuiles.

Zutaten

Hauptgericht

Für

4
  • 2
  • 4
  • 6
  • 8
  • 10
  • 12

Personen

Warum kann ich nicht frei eine Anzahl wählen?

Keine krummen Dinger

Für 4, für 8 oder 12 Personen? Bei Migusto kannst du die Zutaten nur hochrechnen, wenn das Rezept auch mit den angepassten Mengen sicher gelingt.

Hochrechnungshinweis: Fleisch portionenweise anbraten.
  • 1 ELPfefferkörner
  • 2 TLgeriebener Parmesan
  • 2Rindsfilet-Medaillons Irish Beef à ca. 160 g
  • Fleur de sel
  • Pfeffer
  • ½ ELBratbutter
  • 1Schalotte
  • 0,5 dlroter Portwein
  • 2 ELRosmarinhonig
  • 0,5 dlRindsfond
  • 2 ELPfefferkörner
  • 4 TLgeriebener Parmesan
  • 4Rindsfilet-Medaillons Irish Beef à ca. 160 g
  • Fleur de sel
  • Pfeffer
  • 1 ELBratbutter
  • 2Schalotten
  • 1 dlroter Portwein
  • 4 ELRosmarinhonig
  • 1 dlRindsfond
  • 3 ELPfefferkörner
  • 6 TLgeriebener Parmesan
  • 6Rindsfilet-Medaillons Irish Beef à ca. 160 g
  • Fleur de sel
  • Pfeffer
  • 1½ ELBratbutter
  • 3Schalotten
  • 1,5 dlroter Portwein
  • 6 ELRosmarinhonig
  • 1,5 dlRindsfond
  • 4 ELPfefferkörner
  • 8 TLgeriebener Parmesan
  • 8Rindsfilet-Medaillons Irish Beef à ca. 160 g
  • Fleur de sel
  • Pfeffer
  • 2 ELBratbutter
  • 4Schalotten
  • 2 dlroter Portwein
  • 8 ELRosmarinhonig
  • 2 dlRindsfond
  • 5 ELPfefferkörner
  • 20 ggeriebener Parmesan
  • 10Rindsfilet-Medaillons Irish Beef à ca. 160 g
  • Fleur de sel
  • Pfeffer
  • 2½ ELBratbutter
  • 5Schalotten
  • 2,5 dlroter Portwein
  • 200 gRosmarinhonig
  • 2,5 dlRindsfond
  • 6 ELPfefferkörner
  • 25 ggeriebener Parmesan
  • 12Rindsfilet-Medaillons Irish Beef à ca. 160 g
  • Fleur de sel
  • Pfeffer
  • 3 ELBratbutter
  • 6Schalotten
  • 3 dlroter Portwein
  • 240 gRosmarinhonig
  • 3 dlRindsfond
Kilokalorien
350 kcal
1.500 kj
Eiweiss
35 g
44,7 %
Fett
9 g
25,9 %
Kohlenhydrate
23 g
29,4 %

So gehts

Zubereitung:
ca. 25 Minuten
gar ziehen lassen:
ca. 45 Minuten
Gesamt:
1 Std. 10 Min.
  1. Backofen auf 250 °C vorheizen. Pfefferkörner im Mörser zerstossen. Mit Parmesan mischen. Auf ein mit Backpapier belegtes Backblech ca. 6 cm grosse, dünne Parmesan-Pfeffer-Taler ausstreuen. 3–4 Minuten zu goldbraunen Tuiles backen. Gut überwachen. Herausnehmen, auskühlen lassen und sorgfältig vom Blech heben. Ofentemperatur auf 80 °C reduzieren. Filets mit Salz und Pfeffer leicht würzen. In der Bratbutter rundum einige Minuten anbraten. Fleisch im Ofen ca. 45 Minuten gar ziehen lassen. Kerntemperatur ca. 55 °C (à point). Schalotten fein hacken und im Bratsatz dünsten. Mit Portwein ablöschen. Honig und Fond beigeben. Ca. 10 Minuten zu einer Sauce köcheln. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Filet mit Portweinsauce und Pfeffer-Tuiles servieren. Dazu passen Kefen und feine Nudeln.

Rezept: Annina Ciocco

Nährwerte pro Portion

Mehr Rezepte

Mehr Inspiration